FC Arsenal

Ex-Bayer nach London? Arsenal will Coutinho holen!

Malte Henkevoß
Philippe Coutinho kommt bei Barcelona zumeist von der Bank.
Philippe Coutinho kommt bei Barcelona zumeist von der Bank. / Juan Manuel Serrano Arce/GettyImages
facebooktwitterreddit

Beim FC Barcelona hat Philippe Coutinho nicht die besten Aussichten. Der Ex-Münchener kommt wenn überhaupt von der Ersatzbank der Katalanen, seine Fitness lässt zu wünschen übrig. Vielleicht könnte ein Wechsel in altbekannte Gefilde helfen - beispielsweise nach England?


Laut der englischen Daily Mail interessiert sich der FC Arsenal für den 29-Jährigen. Die Gunners haben die Hoffnung, Coutinho mit einem Leihgeschäft nach London holen zu können. Im Januar könnte ein Transfer vonstatten gehen.

Das Problem des vormaligen Bayern-Stars ist die unstete Fitness-Bilanz. Bereits beim FC Bayern litt der Brasilianer mehrfach unter verschiedenen Verletzungen, konnte in der Bundesliga nie konstant Leistungen auf den Platz bringen.

Nun steht Coutinho bei Barça möglicherweise auf dem Abstellgleis. In dieser Saison absolvierte er in La Liga und Champions League keine einzige Partie über 90 Minuten. Das spricht für die Verletzungshistorie, die Fans bereits aus der Bundesliga kennen.

Nichtsdestotrotz wäre ein Wechsel für Arsenal definitiv ein Gewinn. Coutinho ist alleine vom Namen her ein Spieler, der mit seiner Präsenz für Furore sorgen kann. Wenn die Gunners eine Leihe aushandeln und Coutinho fit halten können, ist er immer noch zu Top-Leistungen imstande.

Außerdem brauchen die Londoner jede Mithilfe im Kampf um die Champions-League-Plätze. Nachdem sie in den letzten Jahren teils ins graue Mittelfeld der Tabelle gesunken waren, haben sich die Gunners aktuell mit Platz vier wieder in die gewohnten Plätze gespielt.

facebooktwitterreddit