FC Arsenal

2:0-Sieg gegen Leicester: Die Arsenal-Stars in der Einzelkritik

Tal Lior
Gabriel erzielte das erste Arsenal-Tor gegen Leicester
Gabriel erzielte das erste Arsenal-Tor gegen Leicester / Michael Regan/GettyImages
facebooktwitterreddit

Das Formhoch des FC Arsenal geht weiter. Am Samstag setzte sich die Mannschaft von Trainer Mikel Arteta gegen Leicester City beeindruckend mit 2:0 durch. Es ist der siebte Sieg in den letzten neun Pflichtspielen. Die Tore erzielten Gabriel (5.) und Emil Smith Rowe (18.).

Hier gibt es die Noten der Arsenal-Stars nach der heutigen Leistung.

1. Tor und Abwehr

Aaron Ramsdale
Englands neue Torwart-Hoffnung: Aaron Ramsdale / Michael Regan/GettyImages

Aaron Ramsdale (TW) - Note: 9/10 - In Topform. Großartige Parade, als er Iheanachos Schuss um den Pfosten lenkte, und eine Weltklasseparade, als er Maddisons Freistoß an die Latte lenkte. Hat nach der Pause einen Schuss von Ademola Lookman und einen Schuss von Harvey Barnes gut abgewehrt.

Takehiro Tomiyasu (RV) - Note: 7/10 - War in der Anfangsphase auf beiden Seiten sehr nützlich, schlug gute Flanken und fing in der Abwehr einen entscheidenden Ball ab. Hatte nach der Halbzeit mit der Intensität etwas zu kämpfen.

Ben White (IV) - Note: 7/10 - Ein so ruhiger, erstklassiger Verteidiger. Wirkte selten unruhig, verteidigte solide und spielte sauber Pässe aus dem Rückraum heraus.

Gabriel (IV) - Note: 8/10 - Feiner Kopfball zum Führungstreffer, der am vorderen Pfosten landete. Er verteidigte durchweg sehr solide, gewann die Luftduelle und dominierte am Boden.

Nuno Tavares (LV) - Note: 6/10 - Einige frühe Vorstöße. Hatte nach seiner Einwechslung Mühe, mit Lookman fertig zu werden. Trotzdem gute Leistung.

2. Mittelfeld

FBL-ENG-PR-LEICESTER-ARSENAL
Der neue Star des FC Arsenal: Emil Smith Rowe / JUSTIN TALLIS/GettyImages

Bukayo Saka (RM) - Note: 7/10 - Exzellenter Eckball, der den Führungstreffer einleitete. Hielt Thomas in Schach, konnte aber im weiteren Verlauf des Spiels nichts mehr ausrichten.

Thomas Partey (ZM) - Note: 7/10 - Ein souveräner Auftritt im Mittelfeld. Leitete den Angriff ein, der zum zweiten Treffer führte, und suchte stets den Weg nach vorne. Gelegentlich etwas unkonzentriert bei seinen Pässen, aber er kam damit durch.

Albert Sambi Lokonga (ZM) - Note: 6/10 - Folgte dem Beispiel seines Mittelfeldpartners. Biss sich in die Zweikämpfe und versuchte, die Gunners in Führung zu bringen.

Emile Smith Rowe (LM) - Note: 7/10 - Ein weiteres Tor! Perfektes Timing bei der Ballannahme, um den Ball zu versenken. Danach war er ziemlich ruhig, entlastete aber den Druck mit einigen guten Ballkontakten.

3. Sturm und Einwechselspieler

Pierre-Emerick Aubameyang
Kann auch ohne Tore gut spielen: Pierre-Emerick Aubameyang / James Williamson - AMA/GettyImages

Alexandre Lacazette (ST) - Note: 7/10 - Sehr fleißig in der Lücke hinter dem Stürmer. Gute Arbeit, um die Hintermannschaft der Gastgeber vor dem zweiten Treffer in Schwierigkeiten zu bringen. Wurde überraschenderweise noch vor der Pause ausgewechselt.

Pierre-Emerick Aubameyang (ST) - Note: 7/10 - Leitete das Pressing und lief unermüdlich. Hatte nur ein paar Torchancen, beide aus dem Winkel, und beide wurden von Schmeichel ziemlich gut pariert.

Martin Odegaard (ST) - Note: 6/10 - War fleißig, aber als er ins Spiel kam, ging es nur noch ums Verteidigen.

Nicholas Pepe (RM) - Keine Note

Sead Kolasinac (LM) - Keine Note

facebooktwitterreddit