Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld verpflichtet Ramos

Jan Kupitz
Guilherme Ramos verstärkt die Arminia
Guilherme Ramos verstärkt die Arminia / Gualter Fatia/Getty Images
facebooktwitterreddit

Arminia Bielefeld verstärkt seine Innenverteidigung. Guilherme Ramos wechselt aus Portugal auf die Alm und unterschreibt beim DSC einen Vertrag bis 2025.


Der 23-Jährige wurde in der Jugend von Sporting Lissabon ausgebildet und war zuletzt für CD Feirense in der zweiten portugiesischen Liga aktiv. Laut Angaben von Sky kostet Ramos eine Ablösesumme von etwa eine Million Euro und sagte für die Arminia sogar den iberischen Topklubs FC Porto und Atletico Madrid ab.

"Guilherme ist ein durchsetzungsstarker Verteidiger mit guter Zweikampfführung, der offensiv verteidigt und dazu ruhig und sachlich im Spielaufbau agiert", beschreibt Arminia-Coach Frank Kramer die Qualitäten seines Neuzugangs. "Wir sind davon überzeugt, dass er nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich sehr gut zu unserer Mannschaft passt, und daher sind wir sehr froh, dass Guilherme nun ein Armine ist."

Ramos ergänzt: "Ich freue mich sehr auf die Bundesliga, Bielefeld und die Arminia-Fans. Ich werde das erste Mal außerhalb meines Heimatlandes in der höchsten Spielklasse spielen. Das ist wirklich aufregend, und ich kann es kaum erwarten, dass es losgeht."

facebooktwitterreddit