FC Arsenal

All or Nothing: Arsenal - Trailer & Release der Episoden

Jan Kupitz
Die Saison 2021/22 von Arsenal bei "All or Nothing"
Die Saison 2021/22 von Arsenal bei "All or Nothing" / Prime Video
facebooktwitterreddit

Der vollständige Trailer für die Prime Video-Serie "All or Nothing: Arsenal" wurde veröffentlicht. Nur noch zweieinhalb Wochen, bis die Fans in den ersten Episodenblock eintauchen können.


Die All or Nothing-Kameras haben bereits Manchester City und Tottenham sowie verschiedene NFL-Teams, die All-Blacks und Toronto Maple Leafs begleitet. Die mit Spannung erwartete Serie über den FC Arsenal wurde im Laufe der Achterbahnfahrt der Saison 2021/22 gedreht.

Das Veröffentlichungsdatum am Donnerstag, den 4. August, wurde bereits bestätigt, wobei die ersten drei Episoden alle sofort an diesem Tag verfügbar sind. Die Episoden vier bis sechs folgen eine Woche später am 11. August, die letzten beiden Episoden sind ab dem 18. August zu sehen.

"All or Nothing: Arsenal" nimmt die Zuschauer mit hinter den Vorhang einer entscheidenden Saison bei einem der größten Fußballvereine der Welt, in der Arsenal sich auf den Kampf um den nationalen Erfolg und die Rückkehr in die europäische Eliteklasse konzentriert.

Neben den Höhen und Tiefen im Emirates Stadiumund Arsenal-Trainingszentrum folgen die Kameras von "All or Nothing" der Mannschaft auch abseits des Spielfelds, um die täglichen Herausforderungen zu beleuchten, denen sich Spitzensportler während eines anspruchsvollen Kalenders mit hohem Wettbewerbsdruck stellen müssen.

Zusätzlich zu allen All or Nothing-Serien umfasst die wachsende Sammlung von Prime Video Sportinhalte wie Rooney, The Pogmentary, Sir Alex Ferguson: Never Give In, Take Us Home: Leeds United, Inside Borussia Dortmund, When Eagles Dare, Andy Murray: Resurfacing und The Test.


Alles zu Arsenal bei 90min:

facebooktwitterreddit