90min
AC Mailand

AC Milan verpflichtet dribbelstarken Messias

Jan Kupitz
Junior Messias wechselt zu AC Milan
Junior Messias wechselt zu AC Milan / Gabriele Maltinti/Getty Images
facebooktwitterreddit

AC Milan hat einen neuen Messias: Junior Messias, 30 Jahre jung, wechselt am Deadline Day von Serie-A-Absteiger Crotone zu den Rossoneri!


Bis zuletzt hatten die Tifosi der AC Mailand auf Verstärkung für die Offensive gehofft. Die kam dann auch - allerdings nicht so prominent, wie man es sich im rot-schwarzen Fanlager vielleicht erhofft hatte. Junior Messias wird für ein Jahr vom FC Crotone ausgeliehen und kostet laut Angaben von Gianluca Di Marzio eine Leihgebühr von 2,6 Millionen Euro.

Im kommenden Sommer können die Rossoneri den 30-jährigen Brasilianer für 5,4 Millionen Euro (plus eine Million Euro Boni) fest verpflichten. Messias dürfte vornehmlich als Ersatz von Brahim Diaz eingeplant werden, kann aber auch auf der Außenbahn spielen.

Interessante Statistik: In der vergangenen Saison absolvierte in der Serie A nur Rodrigo De Paul mehr Dribblings als Messias - insofern erhalten die Rossoneri einen Spielertyp, den es im aktuellen Kader nicht allzu häufig gibt.

Mit neun Buden und vier Assists lesen sich auch Messias' Scorerpunkte in der Spielzeit 20/21 nicht allzu schlecht.

facebooktwitterreddit