90min
AC Mailand

Ist Ibrahimovic gegen Juventus wieder fit?

Jan Kupitz
Zlatan Ibrahimovic
Zlatan Ibrahimovic / Jonathan Moscrop/Getty Images
facebooktwitterreddit

Beim Champions-League-Kracher gegen den FC Liverpool (2:3) hatte AC Mailand auf Zlatan Ibrahimovic verzichten müssen. Wird der Superstar für das Topspiel gegen Juventus Turin rechtzeitig fit?


Erst am vergangenen Wochenende hatte Ibrakadabra sein Comeback für die Rossoneri gegeben. Nach einer viermonatigen Verletzungspause wurde der Altmeister gegen Lazio Rom für die letzte halbe Stunde eingewechselt. Wie es sich für einen Angreifer seiner Klasse gehört, erzielte er auch kurz darauf den 2:0-Endstand gegen die Laziali.

Für das Spiel gegen Liverpool war der Schwede wohl für die Startelf vorgesehen gewesen, doch Probleme an der Achillessehne verhinderten einen Einsatz. Ohne ihren Superstar schlugen sich die Rossoneri an der Anfield Road zwar tapfer, verloren jedoch verdient mit 2:3.

Zlatan Ibrahimovic
Wird Ibra rechtzeitig fit? / Marco Luzzani/Getty Images

Am kommenden Sonntag geht es für die in der Serie A noch ungeschlagenen Rossoneri nach Turin, wo die schwächelnde Juve wartet. Mit einem Sieg im Allianz Stadium könnte Milan den Erzrivalen nach dem vierten Spieltag bereits auf elf (!) Zähler distanzieren. Dass die Erfolgschancen mit einem Ibrahimovic im Kader besser sind als ohne, versteht sich von selbst.

Doch am Donnerstag gab sich der 39-Jährige noch zurückhaltend (via TelelombardiaTV) und wollte einen Einsatz gegen Juve nicht garantieren: "Werde ich in Turin sein? Wir müssen von Tag zu Tag sehen. Es ist kein Geheimnis: Ich habe ein Sehnenproblem und ich will keine Konsequenzen riskieren."

Sein Ziel sei es, die ganze Saison über fit zu sein - seine Gesundheit unnötig aufs Spiel setzen möchte er nicht. Danach erklärte er ganz Ibra-mäßig: "Ich will nicht denken, dass ich Superman bin. Obwohl... Mein Problem ist, dass ich zu viel arbeite und gerne leide."


Folge 90min auf Instagram.

facebooktwitterreddit