Die 10 besten Linksverteidiger aller Zeiten

90min-Redaktion
Real Madrid Roberto Carlos (R) reacts af
Real Madrid Roberto Carlos (R) reacts af / PHILIPPE DESMAZES/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die besten Außenverteidiger aller Zeiten - 90min stellt dir zehn Linksverteidiger vor, die über die Jahre gesehen die Besten ihrer Zunft sind!


Paolo Maldini

AC Milan's Paolo Maldini reacts during I
AC Milan's Paolo Maldini reacts during I / FILIPPO MONTEFORTE/GettyImages

Erfolge: 5x Champions-League-Sieger, 7x Italienischer Meister, 1x Italienischer Pokalsieger, 5x Italienischer Superpokalsieger, 1x FIFA-Klubweltmeister, 2x Weltpokalsieger, 4x UEFA-Supercup-Sieger

Zählt man Maldini nun besser als Innen- oder als Linksverteidiger? Ist eigentlich völlig egal - wichtig ist nur, dass man weiß, dass der Italiener der GOAT unter den Verteidigern ist. Noch nie hat es einen solch eleganten Abwehrspieler wie Maldini gegeben, der heute 51-Jährige ist wirklich einzigartig. Ihm zu Ehren wird der AC Mailand seine Rückennummer drei nie wieder vergeben - einzige Ausnahme: einer seiner Söhne schafft es dauerhaft zu den Profis und möchte sie tragen.


Marcelo

Real Madrid v Liverpool - UEFA Champions League Final
Real Madrid v Liverpool - UEFA Champions League Final / Chris Brunskill Ltd/GettyImages

Erfolge: 4x Champions-League-Sieger, 4x Spanischer Meister, 2x Spanischer Pokalsieger, 4x Spanischer Superpokalsieger, 4x FIFA-Klubweltmeister, 3x UEFA-Supercup-Sieger

Ein komplett anderer Spielertyp als Maldini ist der Brasilianer Marcelo. Der Verteidiger von Real Madrid ist vor allem für seine Flankenläufe und Offensivstärke bekannt - defensiv ist er dagegen gern mal für einen kleinen Wackler gut. Insgesamt ist Marcelo dennoch einer der besten Linksverteidiger überhaupt.


Roberto Carlos

Roberto Carlos of Real Madrid
Roberto Carlos of Real Madrid / Phil Cole/GettyImages

Erfolge: 1x Weltmeister, 3x Champions-League-Sieger, 2x Copa-America-Sieger, 4x Spanischer Meister, 3x Spanischer Superpokalsieger, 2x Brasilianischer Meister, 2x Türkischer Superpokalsieger, 2x Weltpokalsieger, 1x UEFA-Supercup-Sieger

Der Mann mit einem Schuss wie ein Donnerhall. Roberto Carlos dürfte der Spieler mit dem härtesten Wumms der Fußballgeschichte sein - wenn er durchgeladen hat, hieß es nur "In Deckung!". Das brasilianische Kraftpaket hat in seiner Karriere nahezu alles gewonnen, was es zu gewinnen gab; Carlos ist eine absolute Legende!


Bixente Lizarazu

Foot : World Cup 2002 / Preview
Foot : World Cup 2002 / Preview / Tim de Waele/GettyImages

Erfolge: 1x Weltmeister, 1x Europameister, 1x Confed-Cup-Sieger, 1x Champions-League-Sieger, 6x Deutscher Meister, 5x DFB-Pokalsieger, 1x Weltpokalsieger

Fun Fact über Bixente Lizarazu: Der Franzose ist laut Wikipedia der einzige Spieler, der zur gleichen Zeit amtierender Welt- und Europameister, Confed-Cup-, Champions-League- und Weltpokalsieger war! Aber nicht nur deswegen taucht er in dieser Liste auf - der ehemalige Münchener war einfach ein bockstarker Linksverteidiger. Punkt.


David Alaba

Chelsea FC v FC Bayern Muenchen - UEFA Champions League Round of 16: First Leg
Chelsea FC v FC Bayern Muenchen - UEFA Champions League Round of 16: First Leg / Jean Catuffe/GettyImages

Erfolge: 1x Champions-League-Sieger, 8x Deutscher Meister, 5x DFB-Pokalsieger, 4x Deutscher Superpokalsieger, 1x FIFA-Klubweltmeister, 1x UEFA-Supercup-Sieger

Auch wenn Alaba laut eigenen Aussagen lieber im Mittelfeld spielen würde, so macht er seine Sache als Linksverteidiger doch ausgesprochen gut. Man vergisst leicht, dass der Österreicher erst 27 Jahre junge ist - auf Vereinseben hat er trotzdem schon jeden erdenklichen Titel abgeräumt. Als Leistungsträger, versteht sich.


Ashley Cole

Chelsea v Sunderland - Premier League
Chelsea v Sunderland - Premier League / Scott Heavey/GettyImages

Erfolge: 1x Champions-League-Sieger, 3x Englischer Meister, 7x Englischer Pokalsieger, 1x Europa-League-Sieger, 6x Englischer Superpokalsieger

In England wurde Cole während seiner aktiven Zeit als "Cashley" beschimpft, weil er es wagte, vom FC Arsenal zum Erzrivalen FC Chelsea zu wechseln - natürlich spielte auch das Geld eine Rolle. Doch sein Triumph in der Königsklasse mit den Blues gibt dem Engländer Recht.


Giacinto Facchetti

WORLD CUP-1970-BRAZIL-ITALY
WORLD CUP-1970-BRAZIL-ITALY / STAFF/GettyImages

Erfolge: 1x Europameister, 2x Europapokal der Landesmeister (heutige Champions League), 4x Italienischer Meister, 1x Italienischer Pokalsieger, 2x Weltpokalsieger

Facchetti war in den 60er und 70er Jahren aktiv, ist allerdings leider schon im Jahr 2006 verstorben. Der Italiener ist eine absolute Legende von Inter Mailand und lief in seiner Karriere nur für die Nerazzurri auf. Nach seinem Tod entschied Inter, seine Rückennummer drei nie wieder zu vergeben.


Andreas Brehme

AS Photo Archive
AS Photo Archive / Alessandro Sabattini/GettyImages

Erfolge: 1x Weltmeister, 2x Deutscher Meister, 1x Deutscher Pokalsieger, 1x Deutscher Superpokalsieger, 1x Italienischer Meister, 1x Italienischer Superpokalsieger, 1x UEFA-Cup-Sieger

Auch ein Deutscher taucht in dieser illustren Liste auf (falls sich jemand an dieser Stelle fragt, was mit Philipp Lahm ist: wir haben ihn als Rechtsverteidiger gelistet). Und Andy Brehme ist schließlich auch nicht irgendwer, immerhin schoss er uns 1990 zum WM-Titel. 


Giovanni van Bronckhorst

Netherlands' defender Giovanni van Bronc
Netherlands' defender Giovanni van Bronc / FRANCK FIFE/GettyImages

Erfolge: 1x Champions-League-Sieger, 1x Englischer Meister, 2x Englischer Pokalsieger, 2x Spanischer Meister, 2x Spanischer Superpokalsieger, 2x Niederländischer Pokalsieger, 2x Schottischer Meister

Titel in vier verschiedenen Ländern zu holen, und dazu noch den Henkelpott, schafft auch nicht jeder Spieler - van Bronckhorst allerdings schon! Der Niederländer war ein zäher Gegenspieler und wurde häufig unterschätzt. Diesen Fehler machen wir nicht und nehmen ihn daher natürlich in diese Liste auf.


Patrice Evra

FBL-ENG-PR-MAN CITY-MAN UTD
FBL-ENG-PR-MAN CITY-MAN UTD / PAUL ELLIS/GettyImages

Erfolge: 1x Champions-League-Sieger, 5x Englischer Meister, 3x Englischer Ligapokalsieger, 4x Englischer Superpokalsieger, 3x Italienischer Meister, 2x Italienischer Pokalsieger, 1x Italienischer Superpokalsieger, 1x FIFA-Klubweltmeister

Evra ist nicht nur einer der besten Linksverteidiger überhaupt, sondern auch eine absolute Stimmungskanone! Seine Posts in den sozialen Medien sind jetzt schon legendär - für das Klima in der Kabine war der Franzose in seiner aktiven Zeit mit Sicherheit ein absoluter Gewinn.

facebooktwitterreddit