​Am Dienstag wird die niederländische Nationalmannschaft das letzte Gruppenspiel der EM-Qualifikation gegen Estland bestreiten. Das EM-Ticket hat sich die Elf von Trainer Ronald Koeman bereits gesichert, trotzdem ist die Johan Cruijff ArenA ausverkauft. Virgil van Dijk wird mit Sicherheit nicht an der Partie teilnehmen. 


Nach Angaben des niederländischen Fußballverbands ist der 28-jährige Abwehrchef seiner Nationalmannschaft und des ​FC Liverpool wegen persönlichen Gründen vorzeitig abgereist. Weitere Informationen dazu sind derzeit nicht bekannt. 

​​Am Samstag war van Dijk teil der Startelf, die mit einem 0:0-Remis gegen Nordirland das EM-Ticket sicherte. Am kommenden Samstag werden die 'Reds' die Dienste van Dijks gegen Crystal Palace bereits wieder benötigen.