90min

Die 10 Spieler mit den meisten Freistoßtoren der Geschichte

90min-Redaktion
Nov 16, 2019, 11:37 AM GMT+1
UEFA Champions League - Real Madrid v Lyon
UEFA Champions League - Real Madrid v Lyon | Denis Doyle/GettyImages
facebooktwitterreddit

Freistoßtore haben eine besondere und einzigartige Schönheit. Ein Freistoß, der mit einem Schuss Genialität über die Mauer in den Winkel gesetzt wird, ruft bei jedem Fan ein Lächeln hervor. Trotz der hervorragenden Freistoßspezialisten wie Messi, Alaba und Co., die wir heute haben, gab es in der Vergangenheit laut der AS-Zeitung einige Spieler, die noch treffsicherer waren.


Die 10 Spieler mit den meisten Freistoßtoren der Geschichte:

Marcelinho Carioca - 59 Freistoßtore

Corinthians v Flamengo
Corinthians v Flamengo | Getty Images/GettyImages

Einer der größten Spieler in der Geschichte des brasilianischen Topklubs Corinthians steht auf dieser Liste. Marcelinho Carioca, auch "Engelsfuß" genannt, war einer der besten Freistoßschützen, die wir je im brasilianischen Fußball gesehen haben. All diese Fähigkeiten brachten ihm 59 Karrierefreistöße und einen Platz in dieser Rangliste ein.

Rogerio Ceni - 59 Freistoßtore

Sao Paulo FC v Universidad Catolica - Copa Sudamericana
Sao Paulo FC v Universidad Catolica - Copa Sudamericana | Helio Suenaga/GettyImages

Eine kleine Sensation, denn mit Rogerio Ceni taucht sogar ein Torhüter unter den besten Freistoßspezialisten auf! Ceni war mit seinen 59 Treffern zweifellos ein ausgezeichneter Schütze und hat einen Platz auf dieser Liste der Verdienste. 

Ronald Koeman - 60 Freistoßtore

FBL-EUR-C1-BARCELONA-BENFICA-TRIBUTE
FBL-EUR-C1-BARCELONA-BENFICA-TRIBUTE | PAU BARRENA/GettyImages

Der niederländische Verteidiger hat in seiner Karriere mehr Tore erzielt als so mancher Stürmer. Er ist der größte niederländische Freistoßschütze der Geschichte. Koeman, der derzeit die niederländische Nationalmannschaft leitet, wusste, wie man einen Freistoß schießt und erzielte 60 Tore nach einem ruhenden Ball!

Zico - 62 Freistoßtore

WORLD CUP-1986-FRA-BRAZIL
WORLD CUP-1986-FRA-BRAZIL | STAFF/GettyImages

Wie es sich für einen Brasilianer gehört, ist auch Zico in dieser namhaften Liste vertreten. 62 Treffer erzielte der offensive Mittelfeldspieler nach einem Freistoß - wenn er parat steht, wussten die Gegner bereits, was die Stunde geschlagen hat.

Diego Maradona - 62 Freistoßtore

Diego Maradona Argentina 1985
Diego Maradona Argentina 1985 | Getty Images/GettyImages

Er hatte in seiner Karriere viele Probleme und Polemiken, aber er war ein Star. Diego Armando Maradona hatte viele Fähigkeiten - dazu gehörten auch Freistöße. Argentiniens größtes Idol neben Lionel Messi traf nach einem Freistoß 62-mal ins Schwarze.

David Beckham - 65 Freistoßtore

Manchester United '99 Legends v FC Bayern Legends
Manchester United '99 Legends v FC Bayern Legends | Matthew Ashton - AMA/GettyImages

David Beckham gehörte zu denen, die es einfach erscheinen ließen, einen Freistoß zu verwandeln. Um die Frage "Wer ist der beste Freistoßkünstler der Geschichte?" zu beantworten, muss auch sein Name diskutiert werden.

Victor Legrotaglie - 66 Freistoßtore

Getty
Getty | Image by Jan Kupitz

Legrotaglie war ein argentinischer Mittelfeldspieler. Er war nicht nur gut bei Freistößen, sondern erzielte auch zwölf Tore bei Olympia. Nicht sehr bekannt, ist er das größte Idol des argentinischen Klubs Atletico Gimnasia y Esgrima, dessen Stadion seinen Namen trägt.

Ronaldinho - 66 Freistoßtore

International Friendly: Brazil v Wales
International Friendly: Brazil v Wales | Mike Hewitt/GettyImages

In der Geschichte des Fußballs gibt es wohl kaum einen Spieler, dem man so gerne beim Fußballspielen zugeschaut hat wie Ronaldinho. Die Freude, die Ronaldinho auf dem Platz versprüht hat, wirkte sich auf jeden Zuschauer aus. Zudem konnte der Samba-Kicker natürlich auch was mit Freistößen anfangen - das Schlitzohr hat häufig auch unter der Mauer hergeschossen und somit zahlreiche Treffer erzielt.

Pele - 70 Freistoßtore

New York Cosmos v San Jose Earthquakes
New York Cosmos v San Jose Earthquakes | David Madison/GettyImages

Pele gilt als einer der besten Spieler überhaupt. Der trickreiche Brasilianer konnte zudem auch exzellente Freistöße schießen - insgesamt 70 verwandelte 'der König' direkt!

Juninho Pernambucano - 77 Freistoßtore

Lyon's Brazilian midfielder Juninho shoo
Lyon's Brazilian midfielder Juninho shoo | FRED DUFOUR/GettyImages

Der unangefochtene Spitzenreiter der Freistoßkönige ist Juninho Pernambucano. Der Brasilianer, der die meiste Zeit seiner Karriere bei Olympique Lyon verbrachte, verwandelte insgesamt 77 Freistöße direkt! Ob er jemals vom Thron gestoßen wird?

facebooktwitterreddit