​Der ​FC Schalke 04 verstärkt sich mit einem weiteren auswärtigen Talent. Nach Transfermarkt-Angaben haben sich die Knappen die Dienste von Can Bozdogan gesichert, der seit zehn Jahren in der Jugendabteilung des 1. FC Köln spielt. 


Laut des Berichts steht der Deal vor dem Abschluss. Allerdings ist noch unklar, ob Bozdogan schon direkt bei der U23 oder sogar Profimannschaft eingreifen oder zunächst bei der U19 anheuern wird.


Der 18-jährige zentrale Mittelfeldspieler ist zudem Junioren-Nationalspieler Deutschlands und kam in der vergangenen Saison in der A-Junioren-Bundesliga für die Kölner U19 auf 24 Einsätze, in denen ihm drei Torbeteiligungen gelangen.