​Maxi Lopez war einst mit Wanda Nara verheiratet. Die beiden haben sogar Kinder gemeinsam. Und auch zu ​Icardi, dem heutigen Ehemann von Wanda Nara, hat Maxi Lopez eine besondere Beziehung, denn die beiden waren einst enge Freunde. Lopez und seine Frau machten sogar gemeinsamen Urlaub mit Icardi, doch das war wohl einer seiner größten Fehler, denn irgendwann wurde bekannt, dass Icardi eine Affäre mit Wanda Nara hat. Was folgte war die Trennung mit Lopez. Nun erhebt der Torino-Profi schwere Vorwürfe gegen Wanda Nara und seinen alten Kumpel Icardi.


Seit diesem Vorfall hat Maxi Lopez Icardi nie wieder die Hand gereicht. Bei zahlreichen Begegnungen stand man sich bereits gegenüber, doch während sich die Spieler vor dem Anpfiff immer die Hand geben, zog Lopez sie bei Icardi immer zurück.

Gaston Maxi Lopez,Mauro Icardi


Nun äußert er sich zu den aktuellen Problemen von Icardi und Inter Mailand: "Gute Berater unterscheiden in diesen Punkten. Sie wissen, wann man an die Presse gehen, wann man schweigt und wann man sich äußern muss. Ich glaube, dass ein Spieler dieser Qualität von einer Person beraten werden sollte, die ihn weiterbringt. Mauro hat die gleiche Einstellung wie Wanda. Manchmal ist sie sogar noch schlechter. Das ist der Grund, warum ich keinen Kontakt zu ihm habe."


Auch zur schlechten Beziehung mit seiner Ex äußert sich der 34-Jährige Landsmann von Wanda Nara und Icardi: "Meine Kinder waren immer das Wichtigste für mich. Doch aktuell sehe ich sie fast nie. Manchmal darf ich nicht einmal am Telefon mit ihnen sprechen. Es gibt keine Harmonie. Für viele Jahre haben wir nur über Anwälte miteinander gesprochen."


Währenddessen veröffentlichte Icardi erst vor wenigen Tagen ein Bild von sich und dem Sohn von Maxi Lopez anlässlich dessen Geburtstages.