Lars Bender hat seinen Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen bis 2021 verlängert. Seit 2009 trägt der Mittelfeldspieler nun schon das Bayer-Kreuz auf der Brust, mindestens drei weitere Jahre bleibt der Kapitän Leverkusen noch erhalten.

Seit dem Sommer spielt Lars Bender wieder gemeinsam mit Zwillingsbruder Sven Bender für den selben Verein. Die Vereinigung fand nach neun Jahren statt, die Kapitän Lars Bender nun schon in Leverkusen auf dem Buckel hat. Bis mindestens 2021 wird der Mittelfeldmotor sich auch weiterhin das Trikot der 'Werkself' überstreifen.


Ein kleines Hintertürchen lässt sich Lars Bender scheinmal aber offen. Der 28-Jährige könnte nach Ablaufen seines neuen Arbeitspapiers 2021 noch guten Gewissens eine neue Herausforderung im In- oder Ausland suchen. Aktuell scheint sich der Capitano in Leverkusen jedoch pudelwohl zu fühlen.