​Die TSG Hoffenheim wird in dieser Saison erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in Europa aufdribbeln. Die Elf von Julian Nagelsmann will die Qualifikation zur Champions League schaffen. 


Nicht mit dabei sein wird Keeper Marko Maric, der den Kraichgau verlässt und sich für ein Jahr auf Leihbasis dem SK Lilleström anschließt. 

​​Der 21-jährige Kroate war im vergangenen Jahr an Hannover 96 ausgeliehen, kam aber dort nur in der Regionalligamannschaft zum Einsatz.