100 Mio Ablöse? Ukraine-Star Mudryk vor Wechsel in die Premier League

Daniel Holfelder
Mychajlo Mudryk
Mychajlo Mudryk / SOPA Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mychajlo Mudryk von Schachtar Donezk steht kurz vor einem Wechsel in die Premier League. Den Ukrainer zieht es zum FC Arsenal.


Nach Informationen von Sky will Mudryk unbedingt zu den Gunners wechseln. Noch hätten die Londoner und Schachtar Donezk zwar keine Einigung erzielt. Alle Parteien seien jedoch zuversichtlich, zeitnah eine Übereinkunft zu finden.

Konkret liegen beide Klubs in puncto Ablösesumme noch auseinander. Arsenal habe ein Angebot in Höhe von 85 Millionen Euro unterbreitet (inklusive Boni). Donezk fordere jedoch 100 Millionen Euro. Mudryks Vertrag beim ostukrainischen Klub ist noch bis 2026 datiert.

Im Sommer fast bei Leverkusen

Der 22-Jährige, an dem Bayer Leverkusen im Sommer großes Interesse zeigte, hat in der laufenden Saison bereits 13 Scorerpunkte (Sieben Tore, sechs Assists) in zwölf Spielen gesammelt. Auch in der Gruppenphase der Champions League wusste Mudryk, der am liebsten auf dem linken Flügel aufläuft, zu überzeugen.

In sechs Einsätzen erzielte er drei Treffer und leistete zwei Vorlagen. Vor allem im ersten Königsklasse-Spiel beim 4:1 gegen RB Leipzig stellte der Blondschopf seine Qualitäten unter Beweis und avancierte mit zwei Assists und einem eigenen Treffer zum Man of the Match.


Ernährung im Profisport: Ex-Schwimm-Weltmeister Mark Warnecke im Gespräch


Alles zu Arsenal bei 90min:

facebooktwitterreddit