90min
Champions League

ZDF bestätigt: Champions-League-Highlights 2021/22 im Free-TV

Simon Zimmermann
Highlights der Königsklasse werden künftig im ZDF frei empfangbar zu sehen sein
Highlights der Königsklasse werden künftig im ZDF frei empfangbar zu sehen sein / Jean Catuffe/Getty Images
facebooktwitterreddit

Ab dem 14. September rollt der Ball in der Königsklasse wieder. Die Gruppenphase wird zuvor am 26. August ausgelost. Zu sehen sind die Highlights der Champions League künftig auch im Free-TV.


Das ZDF bestätigte gegenüber der dpa, dass zur neuen Saison die Highlights der Woche künftig jeden Mittwoch ab 23 Uhr auf dem öffentlich-rechtlichen TV-Sender gezeigt werden. In einer 60-minütigen Sendung sollen den Fans die Zusammenfassungen der Champions-League-Spiele präsentiert werden.

Es sollen "lange Zusammenfassungen mit deutscher Beteiligung" gezeigt werden. "Außerdem Ausschnitte der anderen Spiele von Dienstag und Mittwoch", bestätigte der Sender. Das "Sportstudio UEFA Champions League" wird demnach am Mittwoch den 15. September erstmals ausgestrahlt und die Highlights des ersten Gruppenspieltags zeigen. Moderiert werden soll die Sendung u.a. von Jochen Breyer. Bis zum Endspiel am 28. Mai 2022 in St. Petersburg sind 14 Spieltags-Sendungen vorgesehen.


Alle Infos zur Champions-League-Saison 2021/22


Live übertragen werden die CL-Spiele ab dieser Saison fast ausschließlich von Streaming-Dienst DAZN. Amazon Prime zeigt nur das Topspiel am Dienstagabend exklusiv.

facebooktwitterreddit