90min
VfB Stuttgart

Wolfsburg-Juwel Manuel Polster wechselt zum VfB Stuttgart

Tal Lior
Charles McQuillan/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der VfB Stuttgart treibt seine Talent-Suche erfolgreich voran. Am Sonntag gaben die Schwaben die Verpflichtung von Manuel Polster bekannt. Der 18-jährige Flügelstürmer kommt aus der Jugendabteilung des VfL Wolfsburg.


"Manuel ist ein sehr explosiver und schneller Außenbahnspieler mit hohem technisch-taktischen Entwicklungspotenzial", sagte Stuttgarts NLZ-Direktor Thomas Krücken über den Neuzugang. "Wir sind glücklich, dass sich Manuel für den von uns aufgezeigten Weg entschieden hat und sind überzeugt, dass er seine nächsten Entwicklungsschritte in unserer höchsten Ausbildungsmannschaft gehen wird."

Der gebürtige Wiener und Junioren-Nationalspieler Österreichs ist nach zwei Jahren bei der U19 von Wolfsburg, wo er in 19 Liga-Partien zehn Torbeteiligungen verbuchen konnte, als U21-Neuzugang eingeplant.

facebooktwitterreddit