WM Prognose: Die Vorhersage zum 3. Spieltag in Katar

Jan Kupitz
Füllkrug in den Sturm!
Füllkrug in den Sturm! / Anadolu Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Und da ist die Gruppenphase der WM 2022 fast schon wieder vorbei! Ein Spieltag noch, ehe am Wochenende bereits die K.o.-Phase startet - wo ist die Zeit bloß geblieben, fragen wir uns.

Was wir uns auch fragen: Kommt Deutschland weiter? Warum ist Belgien so schlecht? Und kann Saudi-Arabien das Wunder vom Achtelfinaleinzug vollbringen?

Die 90min-Tipps zum 3. Spieltag:

Ecuador Senegal Prognose

Anstoß: Dienstag, 16 Uhr

Brisante Ausgangslage in Gruppe A: Da die Niederlande im Parallelspiel gegen Katar sehr wahrscheinlich punkten bzw. auf keinen Fall hoch verlieren wird, machen Ecuador und der Senegal den zweiten Achtelfinal-Teilnehmer unter sich aus. Die Südamerikaner haben den Vorteil auf ihrer Seite, da ihnen bereits ein Remis reichen würde - dem starken Remis gegen Oranje sei Dank.

Beide Teams haben in Katar bislang sehr passable Vorstellungen gezeigt und die Erwartungen auf jeden Fall erfüllt. Am Ende sehen wir Senegal einen Tacken vorn; das dürfte aber ein heißes und enges Duell werden.

Tipp: 1-2


Niederlande Katar Prognose

Anstoß: Dienstag, 16 Uhr

Auch wenn Oranje gegen Ecuador zuletzt ziemlich lahm aufgetreten ist, wäre alles andere als ein souveräner Sieg gegen Katar eine Überraschung. Der Gastgeber ist bereits ausgeschieden und konnte in seinen bisherigen zwei Gruppenspielen kein WM-Format aufweisen.

Tipp: 3-0


Iran USA Prognose

Anstoß: Dienstag, 20 Uhr

Der Iran hat es allen Kritikern (uns inklusive) gezeigt, die nach der deutlichen Auftakt-Pleite gegen England an seiner Qualität gezweifelt haben. Die Asiaten zeigten gegen Wales eine beeindruckende Vorstellung und gewannen zwar spät, aber hochverdient. Sollte Wales im Parallelspiel gegen England nicht gewinnen, würde dem Iran gegen die USA sogar ein Remis zum Weiterkommen reichen - das ist ihm definitiv zuzutrauen, wenn man an die Leistung aus dem Wales-Spiel anknüpft.

Doch Obacht: Die USA hat sich gegen England ebenfalls teuer verkauft. Dürfte ein unerwartet spannendes Duell am Dienstagabend werden!

Tipp: 1-1


Wales England Prognose

Anstoß: Dienstag, 20 Uhr

Gegen die USA hat sich England nicht mit Ruhm bekleckert - doch ein Dreier gegen Wales würde den Gruppensieg für die Three Lions bedeuten. Vielleicht wechselt Gareth Southgate zur Abwechslung auch mal Phil Foden ein, der sicherlich etwas mehr Esprit ins Angriffsspiel bringen würde.

Am Ende sollte es aber auch egal sein, wer bei England aufläuft: Jeder Akteur hat höhere Qualität als die Waliser.

Tipp: 0-2


Australien Dänemark Prognose

Anstoß: Mittwoch, 16 Uhr

Nach einem enttäuschenden Auftritt gegen Tunesien hat sich Dänemark zuletzt formverbessert gezeigt, unterlag Frankreich aber trotzdem knapp mit 1:2. Will Danish Dynamite ins Achtelfinale, muss ein Sieg gegen Australien her - am besten ein deutlicher, um bei einer etwaigen französischen Niederlage gegen Tunesien kein böses Erwachen zu erleben.

Die Qualität dafür hat Dänemark zweifellos. Wir gehen mit Christian Eriksen und Co.!

Tipp: 0-2


Tunesien Frankreich Prognose

Anstoß: Mittwoch, 16 Uhr

Frankreich ist bereits sicher im Achtelfinale - und sollte keine große Überraschung passieren, ziehen Les Bleus auch als Gruppenerster in die K.o.-Runde ein. Tunesien rang Dänemark ein verdientes 0:0 ab, ehe man unglücklich mit 0:1 gegen Australien unterlag. Auch gegen Frankreich dürfte man sich achtbar schlagen, ein Sieg ist trotz allem nicht wahrscheinlich. Dafür ist der Titelverteidiger einfach zu gut besetzt.

Tipp: 1-2


Polen Argentinien Prognose

Anstoß: Mittwoch, 20 Uhr

Nach dem Sieg über Mexiko gab es in Argentinien ein kollektives Aufatmen - der Worst Case in Form eines Gruppen-Ausscheidens wurde dank des 2:0-Erfolgs abgewendet. Zumindest vorerst. Die Gauchos müssen gegen Polen den nächsten Dreier nachlegen, um sicher ins Achtelfinale einzuziehen. Die Qualität dafür haben sie - zumal Lionel Messi genau dann da war, als er gebraucht wurde.

Tipp: 1-3


Saudi-Arabien Mexiko Prognose

Anstoß: Mittwoch, 20 Uhr

Saudi-Arabien ist bislang DIE Überraschung der WM. Nach dem sensationellen Sieg über Argentinien zeigten die Saudis auch gegen Polen eine gute Vorstellung. Hätte man seine Chancen genutzt, hätte Saudi-Arabien auch gegen Lewandowski und Co. gepunktet - das schlechtere Team waren die Kicker aus dem Mittleren Osten auf keinen Fall. Wir trauen ihnen auch gegen Mexiko, das sich bislang sehr bieder präsentiert, auf jeden Fall etwas Zählbares zu!

Tipp: 1-1


Kanada Marokko Prognose

Anstoß: Donnerstag, 16 Uhr

Kanada vs Marokko - zwei Teams, die bislang Unterhaltungswert bei der WM bieten. Während die Nordamerikaner trotz guter Leistungen bereits sicher ausgeschieden sind, kämpft Marokko sogar um den Gruppensieg. Können Hakimi, Ziyech und Co. an ihren Auftritt aus dem Belgien-Spiel anknüpfen, sollte der Einzug ins Achtelfinale sicher gelingen!

Tipp: 1-2


Kroatien Belgien Prognose

Anstoß: Donnerstag, 16 Uhr

Belgien ist bislang eine der großen Enttäuschungen des Turniers. Mit einem Sieg über Kroatien können sich die Roten Teufel zwar für die K.o.-Runde qualifizieren - doch man muss sich fragen, woher solch eine Leistungssteigerung, die nötig wäre, kommen soll?

Die belgischen Auftritte gegen Kanada und Marokko waren so schwach, dass vor dem Duell gegen Kroatien nichts für einen Erfolg von De Bruyne und Co. spricht.

Tipp: 2-1


Costa Rica Deutschland Prognose

Anstoß: Donnerstag, 20 Uhr

Das DFB-Team lebt! Auch dank der gütigen Mithilfe von Costa Rica hat Deutschland weiterhin gute Chancen, ins Achtelfinale einzuziehen - Voraussetzung ist ein (bestenfalls deutlicher) Sieg am dritten Spieltag. Mut macht der jüngste Auftritt gegen Spanien allemal, zumal Hansi Flick offenbar endlich das richtige Personal für diese WM gefunden hat (*hust* Niclas Füllkrug *hust*).

Tipp: 0-4


Japan Spanien Prognose

Anstoß: Donnerstag, 20 Uhr

Japan hatte nach dem Auftaktsieg gegen Deutschland beste Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale - doch nach der überraschenden Pleite gegen Costa Rica sind die Aussichten stark geschrumpft. Die Asiaten müssen gegen Spanien auf jeden Fall punkten, während die Iberer mit einem Dreier den Gruppensieg festzurren können. Schaut man auf die Klasse und die bisherigen Leistungen, sollte das Duell souverän an die Spanier gehen.

Tipp: 0-2


Ghana Uruguay Prognose

Anstoß: Freitag, 16 Uhr

Uruguay ist bislang eine Enttäuschung. Obwohl die Südamerikaner viele gute Kicker in ihren Reihen sowie eine (auf dem Papier) tolle Mischung aus Jung und Alt haben, gelingt den Urus fast nichts. Nach zwei Spielen ist man noch immer ohne Tor und ohne Sieg - das muss sich gegen Ghana ändern, sonst war es das mit dem Achtelfinale.

Tipp: 1-1


Südkorea Portugal Prognose

Anstoß: Freitag, 16 Uhr

Richtig überzeugend spielt Portugal bei dieser WM noch nicht - dafür aber erfolgreich. Und darauf kommt es schließlich an. Letzteres kann man von Südkorea nicht behaupten, denn mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen sind die Asiaten gegen Portugal zum Siegen verdammt, wenn man ins Achtelfinale will. Es deutet aber wenig daraufhin, dass Südkorea das gelingen könnte...

Tipp: 0-2


Kamerun Brasilien Prognose

Anstoß: Freitag, 20 Uhr

Die Brasilianer stehen bereits im Achtelfinale und sind nach zwei Spieltagen noch ohne Gegentor - in dieser Kombination kann das keine andere Nation von sich behaupten. Kamerun hat bislang tolle Leistungen gezeigt, aber erst einen Punkt eingefahren. Auf die Defensive können sich die Afrikaner nicht wirklich verlassen... kein gutes Zeichen gegen die Samba-Kicker.

Tipp: 1-3


Serbien Schweiz Prognose

Anstoß: Freitag, 20 Uhr

Die Schweiz ist bislang minimalistisch unterwegs. Knapper Sieg gegen Kamerun, knappe Niederlage gegen Brasilien - aber vor allem hat man am dritten Spieltag alles in der eigenen Hand. Ein Sieg gegen Serbein deutet das Achtefinale, womöglich reicht bereits ein Remis. Nur verlieren ist verboten, denn dann wären die Eidgnossen raus. Serbien dagegen muss voll auf Sieg spielen! Dürfte also unterhaltsam werden.

Tipp: 2-2

facebooktwitterreddit