WM Prognose - Vorhersage & Tipps zum Finale und Spiel um 3. Platz

Jan Kupitz
Messi gegen Mbappe
Messi gegen Mbappe / FRANCK FIFE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Und da ist die Weltmeisterschaft schon (fast) wieder vorbei. Nur noch zwei Spiele verbleiben, bis die (hoffentlich letzte) Winter-WM ihre Pforten schließt. Die beiden Halbfinal-Verlierer Kroatien und Marokko müssen im (nicht überall bebliebten) Spiel um den dritten Platz ran, während im Finale alle Augen auf Lionel Messi und Kylian Mbappé gerichtet sind. Kann sich La Pulga in seiner letzten WM krönen? Oder spielt Teamkollege Mbappe den Spielverderber?

Die 90min-Tipps zum WM-Finale:

Kroatien - Marokko Prognose

Spieltag: Samstag, 17. Dezember
Anstoß: 16 Uhr

Kroatien und Marokko werden am Samstag das kleine Finale spielen, mit dem Ziel, sich wenigstens die Bronze-Medaille zu sichern. Unklar ist jedoch noch, mit welchem Personal die Marokkaner antreten können - im Halbfinale gegen Frankreich waren mehrere Akteure nicht bei 100%, insbesondere in der Defensive gibt es mit Aguerd, Saiss und Mazraoui ernsthafte Wackelkandidaten.

Aber auch Kroatien wird nicht in Bestbesetzung antreten können: Rechtsverteidiger Juranovic, der ein überragendes Turnier gespielt hat, wird ausfallen. Dazu ist der Einsatz von Brozovic fraglich.

Schaut man auf die Leistungen aus den Halbfinals, sollte man mit Marokko gehen. Die Nordafrikaner waren Titelverteidiger Frankreich trotz der angeschlagenen Spieler über weite Strecken ebenbürtig, während Kroatien gegen Argentinien nur zu Beginn mithalten konnte, im weiteren Spielverlauf aber chancenlos war. Auf jeden Fall ist mit einem engen Spiel zu rechnen, bei dem mutmaßlich nicht allzu viele Tore fallen.

Tipp: 1-0 für Marokko


Frankreich - Argentinien Prognose

Spieltag: Sonntag, 18. Dezember
Anstoß: 16 Uhr

Mit Frankreich und Argentinien gibt es zumindest keine Überraschungs-Finalisten - beide Nationen zählten schon vor dem Turnier zum engeren Favoritenkreis. Während die Gauchos sich nach der Auftakt-Niederlage gegen Saudi-Arabien auch spielerisch immer weiter verbessern konnten und ihr Spiel perfekt auf Messi ausgerichtet haben, kommen Les Bleus bislang sehr pragmatisch daher.

Frankreich spielt nicht schön, dafür zumindest effektiv und hat in den entscheidenden Situationen auch mal das Glück auf seiner Seite. Das ist bislang gut gegangen - nur tritt man jetzt gegen den überragenden Messi an, der aktuell so stark wie zu seiner Primetime performt. Klar haben die Franzosen mit Mbappé ein ähnliches Kaliber auf ihrer Seite, aber wenn man sich zwischen beiden Akteuren für einen Spielentscheider entscheiden müsste, würde wohl jeder von uns mit Messi gehen.

Hinzu kommt: Die argentinische Abwehr hat zuletzt einen weitaus sichereren Eindruck als die französische gemacht. Nur in der Luft haben die Gauchos so ihre Probleme - was wiederum Olivier Giroud freuen dürfte.

Wie man es dreht und wendet, man kann keinen klaren Favoriten ausmachen. Wir glauben an eine Verlängerung - mit dem Sieger Argentinien. Messi wird seine unfassbare Karriere mit dem WM-Titel krönen.

Tipp: 2-1 für Argentinien nach Verlängerung


The Last Dance in Katar: Die WM-Analyse mit Tobias Escher

facebooktwitterreddit