WM-Halbfinale: Die Aufstellungen zu Frankreich - Marokko

Simon Zimmermann
Kylian Mbappé will zum zweiten Mal ins WM-Finale
Kylian Mbappé will zum zweiten Mal ins WM-Finale / Chris Brunskill/Fantasista/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Finalgegner von Argentinien wird gesucht. Im zweiten Halbfinale der WM 2022 in Katar treffen Titelverteidiger Frankreich und Überraschungsteam Marokko aufeinander. Kann Les Bleus weiter vom zweiten Titel in Folge träumen - oder schreiben die Nordafrikaner im Al-Bayt Stadium weiter Geschichte?

So gehen die Teams die Partie an:

Frankreich

voraussichtliche Aufstellung:
Lloris - Koundé, Varane, Upamecano, Theo - Tchouameni, Fofana, Griezmann - Dembelé, Giroud, Mbappé

Bank: Areola, Mandanda, Disasi, Konaté, Pavard, Saliba, Camavinga, Coman, Rabiot, Guendouzi, Veretout, Kolo Muani, Thuram

Alles zum Frankreich-Personal: hier

Marokko

voraussichtliche Aufstellung:
Bono - Hakimi, El Yamiq, Banoun, Mazraoui - Amrabat, Ounahi, Amallah - Ziyech, Boufal - En-Nesyri

Bank: Munir, Tagnaouti, Aguerd, Attiyat Allah, Dari, Chair, El Khannous, Jabrane, Sabiri, Abde, Aboukhlal, Hamdallah, Zaroury

Alles zum Marokko-Personal: hier

facebooktwitterreddit