Wie Matthias Sammer dem HSV hilft

Yannik Möller
Matthias Sammer
Matthias Sammer / Matthias Hangst/GettyImages
facebooktwitterreddit

Matthias Sammer ist zurzeit vor allem als externer Berater bei Borussia Dortmund und vielseitig geschätzter TV-Experte bekannt. Doch auch beim Hamburger SV greift er Tim Walter gerne unter die Arme.


Nur wenige Fußball-Experten werden in Deutschland aus so vielen Ecken gleichzeitig wertgeschätzt, wie Matthias Sammer.

Der gebürtige Dresdner ist vor allem als externer Berater beim BVB und TV-Experte bekannt. Nach dem frühzeitigen Aus bei der Weltmeisterschaft übernimmt er eine sehr ähnliche Funktion ebenfalls im neuen Gremium rund um die deutsche Nationalmannschaft. Zwischen 2012 und 2016 war er zudem als Sportvorstand beim FC Bayern tätig.

In sämtlichen Vereinen und Gremien weiß man um die Expertise des 55-Jährigen. Und von dieser Expertise bekommt auch der HSV etwas ab - wenngleich nicht in direkt beratender Funktion.

Walter und Sammer telefonieren regelmäßig

Stattdessen gibt es einen regelmäßigen Austausch zwischen Sammer und Tim Walter. Der Hamburger Trainer schätzt ihn nicht nur als Fachmann, sondern auch als guten Kollegen. Oftmals tauschen sie sich nach Partien des Zweitligisten aus.

Gegenüber der Bild erklärte Walter: "Matthias und ich haben ein gutes Verhältnis. Er schreibt mir nach Spielen und wir telefonieren auch häufiger. Ich schätze ihn als Mensch und Fußball-Fachmann sehr."

Und auch Sammer hat viel Lob für seinen Gegenüber übrig: "Tim ist ein sauberer, korrekter Charakter, der immer eine Idee hat, wie er spielen lassen möchte. Das ist eben der Ballbesitz-Fußball. Zudem will er jeden seiner Spieler besser machen. Das gefällt mir." Dazu schätze er ihn, weil er auch "Ecken und Kanten" hat.

Tim Walter
Tim Walter / Cathrin Mueller/GettyImages

Die Verbindung der beiden stammt aus gemeinsamen Bayern-Zeiten. Während Sammer im Vorstand aktiv war, trainierte Walter die U17 des deutschen Rekordmeisters. Ihr Kontakt hat den jeweiligen Abgang aus München überlebt.

Allerdings sprechen die beiden ausnahmslos über Fußball und die Spiele. Was die Karriere-Laufbahn des HSV-Coaches betrifft, gibt es keinen Austausch.



Alles zum HSV bei 90min:

facebooktwitterreddit