Wie lange ist Robert Lewandowski gesperrt?

Jan Kupitz
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski / Eric Alonso/GettyImages
facebooktwitterreddit

Robert Lewandowski stellt seine Torjägerqualitäten auch beim FC Barcelona unter Beweis. Der Stürmer hat bislang in 15 La-Liga-Spielen 13 Treffer erzielt und ist mit einigem Abstand der beste Torschütze der Liga.

Aufgrund einer Sperre konnte er jedoch nicht am letzten Heimspiel von Barça gegen Atletico Madrid teilnehmen und wird noch einige Wochen ausfallen. Warum ist der polnische Nationalspieler gesperrt und wann wird er wieder einsatzbereit sein?

Warum ist Robert Lewandowski gesperrt?

Lewandowski kassierte in den ersten 30 Minuten von Barcelonas La-Liga-Spiel gegen Osasuna, zwölf Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft, zwei Gelbe Karten.

Normalerweise würde dies zu einer Sperre von einem Spiel führen, aber Lewandowski wurde für sein anschließendes Verhalten - er machte eine Geste in Richtung der Schiedsrichter, als er das Spielfeld verließ - mit einer Sperre von drei Spielen belegt. Der FC Barcelona legte jedoch Einspruch ein, und das Zentrale Tribunal in Madrid hob die Sperre des Stürmers vorübergehend auf, so dass er am Silvesterabend im Derby gegen Espanyol spielen konnte.

Doch dann wurde erneut Einspruch eingelegt, diesmal von Espanyol, das behauptete, Lewandowski sei trotz der Entscheidung des Zentraltribunals nicht spielberechtigt gewesen.

Und so wurde die Drei-Spiele-Sperre schließlich am 4. Januar vom spanischen Verwaltungsgericht für Sport (TAD) erneut überprüft, und Lewandowskis Drei-Spiele-Sperre wurde bestätigt.


Welche Spiele wird Robert Lewandowski verpassen?

Der 1:0-Sieg des FC Barcelona gegen Atletico am Sonntagabend war das erste von drei Ligaspielen, die Lewandowski verpassen wird. Der ehemalige Stürmer des FC Bayern München wird auch in den kommenden Ligaspielen der Blaugrana gegen Getafe und Girona nicht dabei sein.

  • Atletico Madrid 0-1 Barcelona - 8. Januar
  • Barcelona gegen Getafe - 22. Januar
  • Girona gegen Barcelona - 29. Januar

Wann wird Robert Lewandowski nach seiner Sperre zurückkehren?

Lewandowski wird zwar erst Anfang Februar in der Liga spielen können, wenn Barcelona gegen Real Betis antritt, aber der Stürmer wird bei der Supercopa de Espana in Riad (Saudi-Arabien) dabei sein können.

Barça trifft im Halbfinale der Supercopa am 12. Januar auf Betis und wird drei Tage später auf den Sieger der Partie Real Madrid gegen Valencia treffen, sollten sie sich durchsetzen.

Lewandowski wird auch für das Achtelfinale der Copa del Rey gegen AD Ceuta Ende des Monats spielberechtigt sein - Xavi dürfte den polnischen Stürmer angesichts seiner Sperre in La Liga von Anfang an einsetzen.


Alles zum FC Barcelona bei 90min:

facebooktwitterreddit