90min
Bundesliga

Wie Hoppe und Harit: Acht weitere Traum-Duos der Bundesliga

Jan 13, 2021, 2:59 PM GMT+1
Amine Harit und Matthew Hoppe haben prominente Vorgänger
Amine Harit und Matthew Hoppe haben prominente Vorgänger | Lars Baron/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Schalke 04 konnte zuletzt seine schwarze Serie mit einem 4:0 gegen Hoffenheim beenden, dabei stachen zwei Spieler besonders hervor. Matthew Hoppe traf dreimal, ebenso oft legt Amine Harit ihm den Ball vor.

Auch in der Vergangenheit gab es diese Konstellation schon, selbst die Schalker profitierten bereits vorher von solch einem Sahnetag eines Duos - zweimal!

Wer sich sonst noch in diese Auswahl einreiht, erfahrt ihr hier:

1. Tranquillo Barnetta und Eric Maxim Choupo-Moting

Barnetta und Choupo-Moting jubeln mit Max Meyer
Barnetta und Choupo-Moting jubeln mit Max Meyer | PATRIK STOLLARZ/Getty Images

Am 14. Spieltag der Saison 2014/15 gewann Schalke mit 4:0 beim VfB Stuttgart. Barnetta legte dabei dreimal für Choupo-Moting auf, den vierten Treffer erzielte Max Meyer - nach einem Assist von Choupo-Moting.

2. Nuri Sahin und Lucas Barrios

Lucas Barrios bedankte sich damals bei Nuri Sahin
Lucas Barrios bedankte sich damals bei Nuri Sahin | David Ramos/Getty Images

In der Saison 2009/10 spielte Choupo-Moting noch für den 1. FC Nürnberg, als man am 32. Spieltag den BVB empfing. Mit 3:2 konnte Dortmund damals triumphieren - Lucas Barrios bekam den Ball dreimal perfekt von Nuri Sahin serviert.

3. Ioannis Amanatidis und Martin Fenin

Ioannis Amanatidis legte dreimal für Martin Fenin auf
Ioannis Amanatidis legte dreimal für Martin Fenin auf | TORSTEN SILZ/Getty Images

Zum Auftakt der Rückrunde der Saison 2007/08 traf der damalige Winter-Neuzugang Martin Fenin gleich dreifach für die Eintracht zum 3:0-Sieg bei der Hertha. Amanatidis hatte jeweils vorgelegt.

4. Ze Roberto und Oliver Neuville

Oliver Neuville konnte sich auf Ze Roberto verlassen
Oliver Neuville konnte sich auf Ze Roberto verlassen | Stuart Franklin/Getty Images

Am 14. Spieltag der Saison 2001/02 ließ Bayer Leverkusen dem HSV keine Chance - 4:1 hieß es am Ende für die Werkself. Oliver Neuville traf dabei dreifach, jeweils auf Vorlage von Ze Roberto. Den vierten Treffer durch einen gewissen Michael Ballack legte Neuville vor.

5. Emile Mpenza und Ebbe Sand

Emile Mpenza setzte seinen Partner Ebbe Sand in Szene
Emile Mpenza setzte seinen Partner Ebbe Sand in Szene | Tim de Waele/Getty Images

Die Saison 2000/01 wird jedem Schalker ein Begriff sein, verpassten die Knappen damals doch historisch knapp die Meisterschaft. Dabei schlug man am 29. Spieltag sogar den späteren Titelträger mit 3:1.

Beim Sieg im Münchener Olympiastadion traf Ebbe Sand jeweils nach Vorlage von Emile Mpenza - das waren noch Zeiten...

6. Ioan Viorel Ganea und Adhemar

Ioan Viorel Ganea hatte einen absoluten Sahnetag erwischt
Ioan Viorel Ganea hatte einen absoluten Sahnetag erwischt | Stuart Franklin/Getty Images

Am Ende derselben Spielzeit hatte sich der VfB Stuttgart gerade so in der Liga gehalten. Ein Highlight dieser verkorksten Saison war sicherlich das 6:1 am 20. Spieltag gegen Kaiserslautern.

Ioan Viorel Ganea und Adhemar trafen dabei jeweils dreifach.

7. Thomas Häßler und Markus Schroth

Nationalspieler Thomas Häßler war beim KSC verwurzelt
Nationalspieler Thomas Häßler war beim KSC verwurzelt | Alessandro Sabattini/Getty Images

In der Saison 1997/98 konnte der Karlsruher SC am 18. Spieltag mit 4:2 in Bremen gewinnen, dabei legte "Icke" Häßler dreimal für Markus Schroth auf.

Die vierte Vorlage des Edeltechnikers verwandelte damals Gunther Schepens.

8. Uwe Bein und Anthony Yeboah

Anthony Yeboah wurde der Sieg gestrichen
Anthony Yeboah wurde der Sieg gestrichen | Clive Mason/Getty Images

Am 32. Spieltag der Saison 1992/93 gewann die Eintracht mit 5:2 bei Bayer 05 Uerdingen. Yeboah traf dabei viermal und Uwe Bein legte drei Tore auf.

Allerdings wurde die Partie im Nachgang mit 2:0 für Uerdingen gewertet, da Frankfurt kurzzeitig mit vier Ausländern auf dem Platz stand - damals waren nur drei pro Mannschaft erlaubt.

facebooktwitterreddit