90min
Werder Bremen

Ehefrau verrät: Theodor Gebre Selassie verlässt Werder Bremen definitiv

Simon Zimmermann
Theodor Gebre Selassie wird Werder am Saisonende verlassen
Theodor Gebre Selassie wird Werder am Saisonende verlassen / Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Im Sommer endet eine Ära für Werder Bremen und Theodor Gebre Selassie. Der 34-jährige Tscheche wird Bremen dann nach neun Jahren definitiv verlassen. Das bestätigte seine Frau auf Instagram.


Bislang hat Gebre Selassie noch eine kleine Hintertür offen gelassen. Die Entscheidung scheint nun aber definitiv gefällt zu sein. Der Rechtsverteidiger wird Werder Bremen verlassen. "Last 17 days in Bremen. Let's get started", schrieb Ehefrau Leona in ihrer Instagram-Story und zeigte dabei Umzugskartons.

Die Instagram-Story von Leona Gebre Selassie
Die Instagram-Story von Leona Gebre Selassie

Bis zuletzt hatten die Werder-Verantwortlichen darum gekämpft, den Routinier noch einmal ein Jahr zu halten. Doch Familie Gebre Selassie hat sich endgültig für eine Rückkehr in die Heimat entschieden.

Zwei Bundesliga-Spiele bleiben noch, um im schlimmsten Fall den direkten Abstieg und die Relegation zu verhindern. Aus Sicht des Tschechen wäre Werder der erneute Klassenerhalt zu wünschen! Dann würde der 34-Jährige nach dann 298 Pflichtspielen (24 Tore, 18 Vorlagen) für Werder gebührend verabschiedet werden können.

facebooktwitterreddit