Werder Bremen

Werder vor Einigung mit Sevilla: Ludwig Augustinsson vor Wechsel

Simon Zimmermann
Ludwig Augustinsson wird nach Sevilla wechseln
Ludwig Augustinsson wird nach Sevilla wechseln / Photo by LARS BARON/POOL/AFP via Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Abschied von Ludwig Augustinsson aus Bremen rückt näher. Der FC Sevilla wird demnach den Zuschlag erhalten.


Am Mittwoch wurde das Interesse des FC Sevilla an Ludwig Augustinsson bekannt. Der spanische Champions-League-Teilnehmer soll aber zunächst mit einem Angebot in Höhe von 4,5 Millionen Euro bei Werder abgeblitzt sein. Für ihren wechselwilligen Linksverteidiger hoffen die Grün-Weißen auf rund 7,5 Millionen Euro Ablöse.

Sevilla scheint ganz offensichtlich bereit zu sein, Werder in Sachen Ablöse entgegenzukommen. Wie der italienische Transfer-Experte Gianluigi Longari (Sportitalia TV) berichtet, steht eine Einigung unmittelbar bevor. Nur noch Details seien zwischen den Klubs zu klären. Der 27-jährige Schwede soll sich längst für Sevilla entschieden und dafür Anfragen von Lazio, Neapel und Galatasaray ausgeschlagen haben.

Auch in Bremen ist man an einem Verkauf von Augustinsson interessiert, um überlebenswichtige Einnahmen zu generieren und selbst auf dem Transfermarkt aktiv werden zu können. Bei welcher Summe sich die Klubs am Ende einigen werden, ist aber noch offen. Die Bild spricht von einer möglichen Ablöse von 5,5 Millionen Euro.

facebooktwitterreddit