Werder Bremen

Verstärkung für den Sommer: Werder schielt auf Keanan Bennetts

Keanan Bennetts
Keanan Bennetts / Frederic Scheidemann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Beim SV Werder Bremen laufen längst die Planungen für die neue Saison. Dabei ist derzeit noch völlig offen, in welcher Liga die Hanseaten im Sommer spielen. Deshalb müssen die Verantwortlichen zweigleisig fahren und viele verschiedene Spieler im Blick behalten.


Ein Mann, der seit mehreren Monaten auf dem Zettel von Frank Baumann und Co. steht, ist nach 90min-Infos Keanan Bennetts von Borussia Mönchengladbach. Der Engländer wird im März 23 Jahre alt und wechselte im Sommer 2018 für kolportierte 2,25 Millionen Euro von Tottenham zur Fohlenelf.

Warum Bennetts Werders Interesse weckt, wird auf den ersten Blick klar: Der 1,81 Meter große Linksfuß kann auf der linken Außenbahn sowohl defensiv als auch offensiv alle Positionen bekleiden. Damit passt er genau in die taktische Ausrichtung der Grün-Weißen. Werder spielt ein 5-3-2 bzw. 3-5-2 mit offensivdenkenden Außenverteidigern.

Bennetts angeblich vor Sprung zu Aufstiegskandidaten

Allerdings scheinen nicht nur die Grün-Weißen an Bennetts interessiert zu sein. Wie die Bild kürzlich berichtete, soll er vor einem Wechsel zu einem nicht näher genannten Aufstiegskandidaten stehen. Nach unseren Informationen kann es sich dabei nicht um Werder handeln, da es noch keine Gespräche gegeben hat. Der Vertrag des gebürtigen Londoners läuft im Sommer aus, er ist somit ablösefrei zu haben.

Für Bennetts läuft die aktuelle Saison bei den Gladbachern schwierig. Der talentierte Engländer kam nur in fünf Pflichtspielen für die Profis zum Einsatz und sammelt Spielpraxis vor allem in der Regionalliga-Mannschaft der Fohlen. In der vergangenen Saison gehörte er auf Leihbasis zum Stammpersonal beim englischen Zweitligisten Ipswich Town.


Alle Transfer-News bei 90min:

Alle Gladbach-News
Alle Werder-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit