Werder Bremen

Werder-Rückschlag: Auch Groß fehlt gegen Schalke

Jan Kupitz
Christian Groß
Christian Groß / Cathrin Mueller/GettyImages
facebooktwitterreddit

Schlechte Nachrichten für den SV Werder Bremen: Christian Groß steht im Topspiel gegen den FC Schalke nicht zur Verfügung!


Der Routinier hatte bereits in den vergangenen Tagen über Erkältungssymptome geklagt, weshalb er die letzten Trainingseinheiten des SV Werder verpasst hatte. Am Donnerstag brachte sein Corona-Schnelltest schließlich ein positives Ergebnis hervor.

Obwohl das Ergebnis des PCR-Tests noch aussteht, wird der 33-Jährige die Reise nach Gelsenkirchen laut Vereinsangaben nicht mit antreten und folglich definitiv gegen Schalke ausfallen.

Neben Groß muss Ole Werner gegen S04 auch auf Ömer Toprak und Milos Veljkovic verzichten - die Personaldecke in der Defensive ist somit spürbar dünn. Nicolai Rapp dürfte in Abwesenheit seiner Teamkollegen vom defensiven Mittelfeld ins Abwehrzentrum rücken.


Alles zu Werder Bremen bei 90min:

Alle Werder-News
Alle News zur 2. Bundesliga
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit