Champions League

Wer steigt aus der Champions League in die Europa League ab? (2022-2023)

Jan Kupitz
Bayer Leverkusen ist aus der Champions League ausgeschieden
Bayer Leverkusen ist aus der Champions League ausgeschieden / BSR Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Welche Teams steigen 2022/23 aus der Champions League in die Europa League ab? 90min liefert die Übersicht:


In der Gruppenphase der Champions League ziehen die beiden Ersten jeder Gruppe in das Achtelfinale ein - die acht Drittplatzierten dürfen sich immerhin damit trösten, dass es für sie im neuen Jahr in der K.o.-Runde der Europa League weitergeht.

Dort treffen die Drittplatzierten der Champions League zunächst auf die Gruppenzweiten der Europa League, um einen Platz für das Achtelfinale der Europa League auszufechten. Die acht Gruppenersten der Europa League befinden sich bereits im Achtelfinale und haben ein Freilos für die Zwischenrunde.

Welche Teams steigen aus der Champions League in die Europa League ab?

Folgende Teams schlossen die Champions-League-Gruppe als Dritter ab und sind in die Europa League gerutscht:

  • Ajax Amsterdam
  • Bayer Leverkusen
  • FC Barcelona
  • Sporting Lissabon
  • RB Salzburg
  • Shakhtar Donezk
  • FC Sevilla
  • Juventus Turin

Alles zur Champions League bei 90min

facebooktwitterreddit