Weiterer Hertha-Abgang fix: Jovetic wird die Berliner verlassen

Jovetic wird die Hertha verlassen
Jovetic wird die Hertha verlassen / Maja Hitij/GettyImages
facebooktwitterreddit

Hertha BSC wird angesichts des Abstiegs in die 2. Bundesliga einige Spieler verlieren. Klar ist inzwischen, dass Routinier Stevan Jovetic die Berliner im Sommer verlassen wird.

Trotz seiner ruhmreichen Vergangenheit ist es Sturm-Routinier Stevan Jovetic mit vier Toren und zwei Vorlagen nicht gelungen, die Hertha in der Bundesliga zu halten. Dies hat für den 33-Jährigen auch persönliche Konsequenzen. Wie Sportdirektor Benjamin Weber im Rahmen der PK erklärte, wird der Angreifer die Berliner definitiv verlassen. Jovetic wird zwar von Coach Dárdai geschätzt, ist aber natürlich zu teuer für die 2. Bundesliga. Aus diesem Grund wird der Vertrag des Serbens auch nicht verlängert.

Jovetic-Einsatz in Wolfsburg unsicher

Ob der Akteur beim letzten Saisonspiel in Wolfsburg zum Einsatz kommt, ist dem Spieler selbst überlassen. “Mit einem Spieler wie Jovetic werde ich vorher reden. Wenn er spielen will, lasse ich ihn spielen, weil er bei mir alles gegeben hat“, erklärte der Coach. In der laufenden Saison absolvierte der Akteur gerade mal 17 Bundesligaspiele, weil ihm sein Körper immer wieder zu schaffen gemacht hat. Dies bedauert auch Dardai im Nachgang sehr. “Er ist eigentlich ein guter Spieler. Er hat immer mitgemacht, wenn er konnte“, so der Coach. Wo der Routinier seine Karriere fortsetzen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.