Paris SG

Wechsel zu Fulham: Layvin Kurzawa verlässt PSG auf Leihbasis

Tal Lior
Jean Catuffe/GettyImages
facebooktwitterreddit

Paris Saint-Germain trennt sich nach sieben Jahren vorübergehend von Layvin Kurzawa. Der 29-jährige Linksverteidiger wechselt für ein Jahr leihweise zum Premier-League-Aufsteiger FC Fulham,

"Ich bin sehr, sehr glücklich, hier zu sein. Es ist eine Familie hier, alle sind sehr cool", sagte Kurzawa über seine ersten Eindrücke in Fulham. "Ich habe jedes Fulham-Spiel in dieser Saison gesehen und kann es kaum erwarten, mit dieser Mannschaft zu spielen."

Kurzawa kann in seiner Karriere eine Erfahrung von insgesamt 169 Ligue-1-Partien für PSG und Monaco vorweisen. Dabei gelangen dem gelernten Linksverteidiger 38 Torbeteiligungen. Ob eine Kaufoption im Deal eingebunden ist, ist unklar.


Alles zu PSG bei 90min:

facebooktwitterreddit