Europa League

Was passiert, wenn man in der Gruppenphase der Europa League Zweiter wird?

Jan Kupitz
Europa League
Europa League / OZAN KOSE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Einführung der Playoffs zur Europa League hat dem Wettbewerb eine neue Dimension verliehen.

In der vergangenen Saison gab es in der ersten K.-o.-Phase einige spannende Duelle mit Hin- und Rückspiel, und auch dieses Mal werden wieder viele europäische Schwergewichte gezwungen sein, über die Playoffs ins Achtelfinale der Europa League einzuziehen.

Die acht Gruppensieger der Europa League werden mit dem direkten Einzug ins Achtelfinale belohnt, doch was passiert mit den Gruppenzweiten? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.


Playoffs der Europa League 2022/23 - so funktioniert's

Die erste K.-o.-Phase der Europa League wird nun als "Playoff"-Runde bezeichnet, in der die acht Mannschaften, die aus der Champions League absteigen (weil sie in ihrer Gruppe Dritter werden), gegen die acht Zweitplatzierten der Gruppenphase der Europa League antreten.

Diese acht Partien werden in zwei Hin- und Rückspielen ausgetragen, die für den 16. und 23. Februar angesetzt sind, wobei die gesetzten Mannschaften (die Gruppenzweiten der Europa League) das Rückspiel auf heimischem Boden austragen.

Die Sieger dieser acht Begegnungen ziehen ins Achtelfinale des Wettbewerbs ein, wo die acht Gruppensieger erwartet werden.


Warum gibt es in der Europa League eine Playoff-Runde?

Die Einführung der Europa Conference League im Jahr 2021 ermöglichte eine strukturelle Änderung der Europa League.

Zuvor gab es in diesem Wettbewerb zwölf Gruppen, wobei zu den Gruppensiegern und -zweiten die acht aus der Champions League absteigenden Mannschaften hinzukamen, um in der ersten K.-o.-Phase eine Runde der 32 Mannschaften zu bilden.


Wann findet die Auslosung der Playoffs der Europa League 2022/23 statt und wie kann ich sie verfolgen?

Die UEFA wird die Auslosung der K.o.-Runde der Europa League 2022/23 in ihrem Hauptsitz in Nyon, Schweiz, durchführen.

Die Auslosung findet am Montag, den 7. November um 13:00 Uhr MEZ statt.

Die UEFA wird die Auslosung live auf ihrer offiziellen Website übertragen.


Wie geht es nach den Playoffs weiter?

Die acht Sieger der Europa-League-Playoffs treffen im Achtelfinale auf die acht Gruppensieger, wo ein traditionelles K.-o.-Turnier (mit Hin- und Rückspielen) bis zum Finale ausgetragen wird.


Wo findet das Finale der Europa League statt?

Das Finale der Europa League 2022/23 wird in der Puskas-Arena in Budapest, Ungarn, ausgetragen.

Das Endspiel findet am 31. Mai 2023 statt.


facebooktwitterreddit