Was passiert bei einem Unentschieden im WM-Viertelfinale?

Dominik Hager
Bei der WM in Katar sind natürlich auch Elfmeterschießen möglich
Bei der WM in Katar sind natürlich auch Elfmeterschießen möglich / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Wir befinden uns inmitten der heißen Phase bei der WM 2022. Die Achtelfinals sind absolviert und nun kommt es im Viertelfinale zu vier richtigen Kracher-Begegnungen. Da ist es natürlich nicht auszuschließen, dass nach 90 Minuten bei der ein oder anderen Partie kein Sieger feststeht. Demnach muss der Sieger - wie die meisten bereits wissen dürften - in Form von Verlängerung und notfalls auch Elfmeterschießen erspielt werden.


Trotz der meist üppigen Nachspielzeiten kam es bereits in der Gruppenphase zu einigen Unentschieden. Die Zeit der Punkteteilungen ist jedoch nach Ablauf der Vorrunde Geschichte.

Die Wahrscheinlichkeit ist relativ groß, dass nicht bei allen verbliebenen K.o.-Spielen bereits nach dem regulären Spielende ein Sieger gefunden wird. Dies war bereits in den Achtelfinals zwischen Japan und Kroatien sowie zwischen Spanien und Marokko der Fall. In beiden Fällen ging es in die Verlängerung - und da diese torlos blieb, anschließend ins Elfmeterschießen.

Das sind die Regularien bei der WM

Die Verlängerung beträgt zweimal 15 Minuten, wobei nach der Halbzeit die Seiten gewechselt werden. Regeln wie Golden Goal oder Silver Goal sind Geschichte, weswegen natürlich auch in Katar unabhängig von den erzielten Toren die gesamten 30 Minuten gespielt werden.

Sollte es dann noch Unentschieden stehen, geht es ins Elfmeterschießen. Hierbei müssen jeweils fünf Akteure beider Teams abwechselnd schießen. Der Münzwurf entscheidet, welches Team sich aussuchen darf, entweder vorzulegen oder aber nachzuziehen. Einen leichten Vorteil hat statistisch gesehen das Team, das vorlegt, weshalb in jüngster Vergangenheit ein wenig experimentiert und auch das abbaabb-Prinzip getestet wurde, mit diesem immer im Wechsel vorgelegt werden könnte. Bei der WM wird jedoch der reguläre Modus verwendet.

Sollte es nach fünf Versuchen beider Teams Unentschieden stehen, geht es im Sudden Death weiter, was bedeutet, dass man bei einem Fehlschuss verliert, wenn das andere Team verwandelt.



Alles zur WM bei 90min:

facebooktwitterreddit