90min
Champions League

Champions-League-Viertelfinale live im TV und Stream: Hier werden die Spiele übertragen

Christian Gaul
Apr 6, 2021, 9:05 AM GMT+2
Sky und DAZN teilen sich die Spiele des BVB - Diletta Leotta bekommt in Italien also kein Bayern-Interview
Sky und DAZN teilen sich die Spiele des BVB - Diletta Leotta bekommt in Italien also kein Bayern-Interview | Giuseppe Bellini/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die TV-Übertragungen der Viertelfinal-Begegnungen der laufenden Champions League sind geklärt. Wer es mit dem FC Bayern hält, kann traditionell auf Sky vertrauen, die Anhänger des BVB müssen jedoch auch DAZN abonnieren, um die beide Duelle der Dortmunder gegen Manchester City live als Einzelspiel verfolgen zu können.

Wie immer in den letzten Jahren wird Sky exklusiv die Spiele des FC Bayern übertragen, der im Viertelfinale der Champions League auf Paris Saint-Germain treffen wird. Fans von Borussia Dortmund können dagegen nur das Rückspiel gegen Manchester City auf Sky verfolgen, das Hinspiel hat sich der Konkurrent DAZN gesichert.

Während die Partien zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool ebenfalls aufgeteilt wurden, reicht für die Duelle zwischen dem FC Chelsea und dem FC Porto ein DAZN-Abo.

Alle Spiele sind dabei jedoch mindestens in der Konferenz bei Sky zu sehen.

Die Übertragungen der CL-Viertelfinalspiele im Überblick:

Dienstag, 06.04.2021, 21:00 Uhr

Manchester City - Borussia Dortmund bei DAZN

Real Madrid - FC Liverpool bei Sky

Mittwoch, 07.04.2021, 21:00 Uhr

FC Porto - FC Chelsea bei DAZN

FC Bayern - Paris Saint-Germain bei Sky

Dienstag, 13.04.2021, 21:00 Uhr

FC Chelsea - FC Porto bei DAZN

Paris Saint-Germain - FC Bayern bei Sky

Mittwoch, 14.04.2021, 21:00 Uhr

Borussia Dortmund - Manchester City bei Sky

FC Liverpool - Real Madrid bei DAZN

facebooktwitterreddit