90min

VfL Wolfsburg: Admir Mehmedi fällt wegen Problemen an der Achillessehne aus

Dec 2, 2020, 5:50 PM GMT+1
Muss abermals wegen Problemen am Fuß pausieren: Admir Mehmedi
Muss abermals wegen Problemen am Fuß pausieren: Admir Mehmedi | DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bittere Pille für den VfL Wolfsburg. Wie sportbuzzer berichtet, müssen die Wolfe für die kommende Zeit auf die Dienste von Admir Mehmedi verzichten. Der Schweizer hat abermals Probleme an der Achillessehne.

Bereits zum Ende der vergangenen Saison laborierte Mehmedi aufgrund eines Anrisses der Achillessehne am linken Fußes. Anhaltende Schmerzen zwangen den 29-Jährigen zu einer mehrwöchigen Pause. In der laufenden Saison stand er allerdings bislang voll im Saft: Mehmedi lief in allen neun Bundesligaspielen auf und kann immerhin zwei Assists vorweisen.

Mehmedi-Rückkehr noch unklar - Philipp springt ein

Weitere Einsätze werden nun allerdings auf sich warten lassen. Diesmal ist es die Achillessehne rechts, an der sich Mehmedi in der vergangenen Partie gegen Bremen (5:3) verletzte. Wann genau VfL-Coach Oliver Glasner wieder auf den Offensivspieler zurückgreifen kann, ist noch ungewiss. Immerhin: Bei den Problemen soll es sich um keinen (An-) Riss der Sehne handeln. Bis zu Rückkehr Mehmedis stehen den Wölfen mit Maximilian Philipp eine hochwertige Alternative zur Verfügung.

facebooktwitterreddit