VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg vorerst ohne Lukebakio

Jan Kupitz
Dodi Lukebakio fällt aus
Dodi Lukebakio fällt aus / Thomas Eisenhuth/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der VfL Wolfsburg muss zum Rückrunden-Start nicht nur auf Kevin Mbabu, sondern auch auf Dodi Lukebakio verzichten.


Nachdem Mbabu in Dubai positiv auf Covid-19 getestet wurde und dort in der Quarantäne feststeckt, erwischte es im kalten Deutschland auch seinen Teamkollegen Lukebakio. Der Belgier hatte den Trainingsauftakt am Mittwoch aufgrund eines unklaren Befunds verpasst - weitere Tests bestätigten schließlich, dass die Leihgabe von Hertha BSC vom Coronavirus betroffen ist.

Lukebakio begab sich unmittelbar in Isolation und wird dem VfL Wolfsburg somit nicht nur während der kurzen Vorbereitung, sondern wohl auch beim Rückrunden-Start gegen den VfL Bochum (09. Januar) fehlen.

Der 24-Jährige hatte in der Hinrunde 13 von 14 Spielen für den VfL absolviert und dabei drei Assists verbucht. Auf sein erstes Tor im Wölfe-Dress wartet Lukebakio weiterhin.

facebooktwitterreddit