VfB Stuttgart

Leihe mit Kaufpflicht: VfB Stuttgart schickt Pablo Maffeo erneut nach Spanien

Oscar Nolte
Pablo Maffeo zieht weiter zu RCD Mallorca
Pablo Maffeo zieht weiter zu RCD Mallorca / Eric Alonso/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der VfB Stuttgart hat Transfer-Flop Pablo Maffeo erneut nach Spanien verliehen. Der 23-Jährige wechselt zu RCD Mallorca, im Falle des Klassenerhalts in LaLiga greift für Mallorca eine Kaufpflicht.


Nach Leihen zu Huesca und Girona zieht es Pablo Maffeo erneut nach Spanien. Der VfB Stuttgart schickt den jungen Außenverteidiger für eine Saison zu RCD Mallorca, die den 23-Jährigen im Fall des Klassenerhalts fest verpflichten müssen. Die Höhe der dann fälligen Ablöse ist nicht bekannt, vertraglich ist Maffeo noch für zwei Jahre an die Cannstatter gebunden.

"Pablos Wechsel zu RDC Mallorca macht für alle Beteiligten Sinn", sagt Sportdirektor Sven Mislintat. "Wir sind froh, dass wir den Transfer zu diesem frühen Zeitpunkt der Transferperiode realisieren konnten und nun sowohl wir als auch Pablo Planungssicherheit haben."

facebooktwitterreddit