Transfer

Doch nicht zur Fortuna: Stuttgart verleiht Massimo nach Portugal

Oscar Nolte
Roberto Massimo zieht es nach Portugal
Roberto Massimo zieht es nach Portugal / Matthias Hangst/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der VfB Stuttgart leiht Roberto Massimo wie erwartet aus. Allerdings nicht an Fortuna Düsseldorf, sondern in die zweite portugiesische Liga!


Roberto Massimo spielte in den Stuttgarter Planungen für die anstehende Saison keine Rolle. Der 21-Jährige soll per Leihe zu Spielpraxis kommen, zuletzt galt Fortuna Düsseldorf als heißer Kandidat. Laut Bild zieht es den Angreifer aber nach Portugal.

Massimo wählt Portugal statt Fortuna Düsseldorf

Genauer gesagt zu Académico de Viseu FC, bei denen die TSG Hoffenheim Aktien hat (hier nachzulesen) und gerne junge Profis per Leihgeschäft ausbilden lässt. Mit Roberto Massimo stößt nun auch ein Akteur vom Nachbarn aus Stuttgart zum portugiesischen Zweitligisten.

In dem Bericht der Bild heißt es, Massimo habe sich gegen einen Wechsel nach Düsseldorf entschieden und will lieber zu Académico de Viseu.


Alle Transfer-News bei 90min:

Alle VfB-News
Alle Fortuna-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit