VfB Stuttgart

VfB Stuttgart zum Saisonstart ohne Tanguy Coulibaly & Nikolas Nartey

Jan Kupitz
Tanguy Coulibaly
Tanguy Coulibaly / Matthias Hangst/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der VfB Stuttgart muss zum Saisonstart auf Tanguy Coulibaly und Nikolas Nartey verzichten, die mehrere Wochen lang ausfallen.


Wenn in der kommenden Woche mit dem DFB-Pokal das erste Pflichtspiel der neuen Saison ansteht, werden Tanguy Coulibaly und Nikolas Nartey lediglich vor dem Fernseher zuschauen können. Der VfB Stuttgart gab bekannt, dass sich beide Akteure am Mittwoch im Training verletzt haben und vorerst pausieren müssen.

Coulibaly hat eine knöcherne Verletzung am großen Zeh erlitten, während Nartey eine Bänderverletzung Sprunggelenk davontrug. Die Ausfallzeit des Duos wird jeweils auf drei bis vier Wochen beziffert - um einen operativen Eingriffen kommen die beiden Youngsters glücklicherweise drumherum.

Neben dem Pokalspiel gegen Dresden dürften die zwei auch die Bundesligaspiele gegen RB Leipzig und Werder Bremen verpassen. Am dritten Spieltag gegen den SC Freiburg (20.8.) scheint eine Rückkehr möglich.


Alles zum VfB Stuttgart bei 90min:

Alle VfB-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit