90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

VfB Stuttgart spielt Spitzenspiel gegen den HSV in Corona-Sondertrikots!

Banner, Plakat, Fans
TF-Images/Getty Images

Am übernächsten Spieltag (28. Mai, 20.30 Uhr) empfängt der VfB Stuttgart den Hamburger SV zum Spitzenspiel in Liga 2. Dabei wird Corona eine besondere Rolle spielen.

Denn zum einen findet der Kracher natürlich ohne Zuschauer statt. Und zum anderen plant der VfB genau für diesen Tag eine besondere Trikot-Aktion. Die ebenfalls direkt mit Corona in Verbindung steht. Die Schwaben werden an diesem Tag in einem speziell für diesen Anlass entworfenen Shirt auflaufen.

Würdigung für die Helden des Alltags

Das Hemd soll eine "besondere Würdigung für alle Menschen sein, die während der Coronapandemie Großartiges leisten", wie der VfB auf seinem Twitter-Account bekannt gab. Platziert wird diese Würdigung über Botschaften auf dem roten Brustring, der das Trikot der Stuttgarter seit Jahrzehnten ziert. Dort stehen dann statt des Namens des Trikotsponsors Botschaften des Vereins an eben diese Personengruppe, wie z.B. "Danke für eure Solidarität" oder "Danke an die Helden des Alltags".

Der Sportvorstand des VfB, Thomas Hitzlsperger, kommentierte die Aktion auf der vereinseigenen Web-Seite: "Es gibt in und um Stuttgart so viele Menschen, die in den vergangenen Wochen an ihrem Arbeitsplatz, in der Familie, der Nachbarschaftshilfe oder in einem der vielen Hilfsprojekte große Solidarität und starken persönlichen Einsatz zeigen. Sie alle stehen mit ihrer wichtigen Arbeit nicht so im Rampenlicht, wie wir dies als VfB Stuttgart tun. [...] Ihr großartiges Engagement wollen wir mit dem Sondertrikot ins Rampenlicht rücken und von Herzen Danke sagen."