VfB Stuttgart

VfB: Kalajdzic zurück - dafür fällt Endo aus

Jan Kupitz
Sasa Kalajdzic
Sasa Kalajdzic / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages
facebooktwitterreddit

Eine gute und eine schlechte Nachricht beim VfB Stuttgart: Sasa Kalajdzic ist zurück im Training - dafür fällt Wataru Endo aus.


Bei der 0:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund musste der VfB ohne Sasa Kalajdzic auskommen, der im Vorfeld der Partie positiv auf Covid-19 getestet worden war und sich in Isolation begeben musste. Ohne ihren Torjäger ließen die Schwaben zahlreiche gute Chancen und die Möglichkeit auf einen Punktgewinn liegen - wer weiß, wie das Spiel ausgegangen wäre, wäre Kalajdzic an Bord gewesen.

Immerhin kann der VfB am kommenden Wochenende wieder auf seinen Torjäger zurückgreifen. Der Verein gab am Montag bekannt, dass Kalajdzic sich freitesten und bereits wieder am Mannschaftstraining teilnehmen konnte.

Während der Angreifer zurück ist, fällt dafür nun aber Wataru Endo aus, der seinerseits einen positiven Corona-Test vorzuweisen hatte und sich nun isolieren musste. Der Kapitän wird die Auswärtspartie beim FSV Mainz (Samstag, 15:30 Uhr) somit verpassen.


Folge 90min auf Instagram und Twitter:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE

Alles zum VfB Stuttgart hier bei 90min:

Alle VfB-News
Alle News zur Bundesliga
Alle News zu aktuellen Transfers

facebooktwitterreddit