VfB Stuttgart

Verdacht bestätigt: VfB Stuttgart ohne Kalajdzic

Jan Kupitz
Sasa Kalajdzic
Sasa Kalajdzic / Markus Gilliar/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Befürchtung hat sich bestätigt: Sasa Kalajdzic wird dem VfB Stuttgart im kommenden Spiel nicht zur Verfügung stehen.


Am Dienstagabend war herausgekommen, dass Sasa Kalajdzic am Montag und Dienstag die Trainingseinheiten des VfB aufgrund eines unklaren Corona-Testergebnisses verpasst hatte. Nun hat sich der Verdacht bestätigt: Wie die Schwaben am Mittwoch bekannt gaben, wurde der Österreicher positiv getestet.

Dadurch wird der Angreifer seinem Verein am Freitagabend im Heimspiel gegen den BVB fehlen. Ein bitterer Ausfall für den VfB, der im Kampf um den Klassenerhalt auf jedes Tor und jeden Punkt angewiesen ist.

Kalajdzic hatte sich zuletzt in guter Form präsentiert und vier Tore plus zwei Vorlagen in seinen vergangenen sechs Einsätzen verbuchen können. Ohne den Torjäger wird den Stuttgartern am Freitagabend ein großer Teil ihrer Torgefahr abhanden gehen.


Alle News zum VfB bei 90min:

Alle VfB-News
Alle Transfer-News
Alle Bundesliga-News

facebooktwitterreddit