90min
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart: Nicolas Gonzalez erneut verletzt

Jan Kupitz
Nicolas Gonzalez muss erneut pausieren
Nicolas Gonzalez muss erneut pausieren / Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Ist das bitter für den VfB Stuttgart und Nicolas Gonzalez: Kaum von seiner alten Verletzung genesen, fällt der Argentinier schon wieder aus.


Der 22-Jährige hatte sich Anfang Februar einen Muskelfaserriss zugezogen und konnte erst im letzten Spiel vor der Länderspielpause (beim 0:4 gegen den FC Bayern) sein Comeback feiern. Die aktuelle Pause sollte der Angreifer eigentlich nutzen, um sich körperlich für den Saison-Endspurt voll in Schwung zu bringen.

Doch nun der Rückschlag: Die Schwaben gaben bekannt, dass Gonzalez im Training erneut einen Muskelfaserriss erlitten hat und zwei bis drei Wochen pausieren muss. Die kommenden Partien gegen Werder Bremen (4. April) und Borussia Dortmund (10. April) muss der VfB ohne seinen Offensiv-Star bestreiten.

facebooktwitterreddit