90min
Transfer

Bericht: Arminia Bielefeld holt ablösefreien Serra von Holstein Kiel

Jan 14, 2021, 9:35 AM GMT+1
Janni Luca Serra, Toni Leistner
Bald ein Armine: Janni Serra | Martin Rose/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bundesligist Arminia Bielefeld kann im Januar den ersten Sommerneuzugang vermelden. Wie der kicker berichtet, verpflichten die Ostwestfalen Stürmer Janni Serra von Holstein Kiel. Der Vertrag des 22-Jährigen läuft bei den Störchen zum Saisonende aus, Serra ist demnach ablösefrei.

Serra steht seit Sommer 2018 in Kiel unter Vertrag und mauserte sich in den vergangenen Spielzeiten zur Führungskraft. Wettbewerbsübergreifend stand der ehemalige U21-Nationalspieler 71 Partien für die Störche auf dem Feld, dabei erzielte er 24 Tore und legte zehn weitere Treffer auf.

Serra muss sich in Bielefeld mit Platzhirsch Klos messen

Bei den Bielefeldern sucht Serra nun eine neue Herausforderung. Bei der Arminia hat es der ehemalige Jugendspieler von Borussia Dortmund allerdings mit namhafter Konkurrenz zu tun, schließlich muss er sich mit niemand anderem als DSC-Legende Fabian Klos duellieren.

Dass der Stürmer allerdings mit Drucksituationen umzugehen weiß, sollte seit dem Pokalduell zwischen Kiel und dem FC Bayern allen bewusst sein. Bei der Pokalsensation versenkte Serra im Elfmeterschießen seinen Versuch sicher.

FBL-GER-CUP-KIEL-BAYERN MUNICH
Serra (mitte) traf am Mittwochabend auf den FC Bayern | FABIAN BIMMER/Getty Images

Die offizielle Bestätigung des Transfers steht noch aus.

facebooktwitterreddit