90min

Verletzung beim Aufwärmen: Mark Flekken wird im Krankenhaus untersucht

Tal Lior
Sep 13, 2020, 6:39 PM GMT+2
Flekken verletzte sich vor dem Spielanpfiff der heutigen Pokal-Begegnung
Flekken verletzte sich vor dem Spielanpfiff der heutigen Pokal-Begegnung | Simon Hofmann/Getty Images
facebooktwitterreddit

Beim heutigen Pokalduell muss der SC Freiburg kurzfristig auf den neuen Stammkeeper Mark Flekken verzichten. Der 27-jährige Niederländer verletzte sich beim Aufwärmen und wird deshalb durch Benjamin Uphoff ersetzt. Dem kicker zufolge wird Flekken derzeit in einem Krankenhaus behandelt.

Demnach hat sich Flekken eine Ellbogenverletzung zugezogen, weitere Untersuchungen werden soeben in einem Krankenhaus durchgeführt. Für die Breisgauer wäre ein langfristiger Ausfall nach dem Abgang von Alexander Schwolow ein großer Rückschlag.

Flekken wurde nämlich nach dem Abgang Schwolows als neue Nummer eins auserkoren, nachdem er die vergangenen zwei Spielzeiten auf der Ersatzbank verbringen musste. Nun werden wir sehen, ob Uphoff vorerst beim heutigen Duell gegen Waldhof Mannheim den Freiburger Kasten sauber halten kann.

facebooktwitterreddit