90min
Serie A

Vize-Weltmeister Sergio Romero offenbar vor Engagement in der Serie A

Von Tobias Forstner
Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Sergio Romero stand seit der Saison 2015/16 bei Manchester United unter Vertrag. Am 30. Juni dieses Jahres endete seine Zeit bei den Red Devils allerdings. Seither ist der 1,92 Meter große Torwart ohne Verein.


34 Jahre ist Romero mittlerweile alt. In seinen knapp sechs Jahren beim MUFC spielte er nur die zweite Geige. In dieser Zeit kam er in der Premier League lediglich auf sieben Partien. Als Fußballprofi sammelte er somit mehr Titel (8) als Einsätze im englischen Fußball-Oberhaus. Darunter Meisterschaften in den Niederlanden und England. Zudem wurde er 2014 mit der argentinischen A-Nationalmannschaft in Brasilien Vize-Weltmeister.

Laut dem Transferexperten Nicolò Schira soll Romero kurz vor einer Unterschrift bei Serie-A-Klub Venezia Calcio stehen. Dort soll er einen Vertrag bis Juni nächsten Jahres erhalten. Zudem soll es die Möglichkeit geben, beim Aufsteiger noch eine Spielzeit (2022/23) dranzuhängen.

Venezia belegt derzeit mit fünf Punkten aus sieben Begegnungen den 17. Platz im italienischen Fußball-Oberhaus. Der Rückstand des Liga-Neulings aus Norditalien auf Schlusslicht Cagliari Calcio beträgt lediglich zwei Zähler.

facebooktwitterreddit