90min
EM 2020

"Unsere 21": Joao Felix im Portrait - Portugals nächster Weltstar

Jan Kupitz
Joao Felix
Joao Felix / 90min
facebooktwitterreddit

Man wird nicht der fünftteuerste Spieler der Geschichte, ohne ziemlich gut im Fußball zu sein. Und Joao Felix, der im Alter von 19 Jahren für rund 127 Millionen Euro (die fünfthöchste Ablösesumme der Geschichte) zu Atletico Madrid wechselte, ist verdammt gut im Fußball.

Eine spektakuläre Durchbruchssaison mit Benfica in der Saison 2018/19 brachte ihm den astronomischen Wechsel in die spanische Hauptstadt ein, wo er trotz einer schwierigen Eingewöhnungsphase gute Leistungen zeigte und jüngst die Meisterschaft in La Liga gewann.

Obwohl seine Zeit bei Atleti nicht immer einfach war, ist Felix ein fester Bestandteil der portugiesischen Nationalmannschaft geblieben - der Youngster wird mit Sicherheit einer sein, den man bei der verschobenen EM 2020 im Sommer im Auge behalten sollte.

In der Vorbereitung auf das, was ein großer Monat für Felix und sein Land sein könnte, dachten wir bei 90min, dass wir dir mehr vom jungen Angreifer zeigen sollten.

Wie hat Felix in dieser Saison performt?

Joao Felix
Joao Felix feierte mit Atletico Madrid in dieser Saison die Meisterschaft in Spanien / Soccrates Images/Getty Images

Ein atemberaubender Start in die Saison wurde zur Saisonhälfte etwas gebremst, als Felix erst einen Schlag abbekam, dann mit Covid-19 infiziert wurde und zuletzt auch noch eine Knöchelverletzung erlitt. Seit Dezember 2020 hat der 21-Jährige daher nur ein einziges Mal 90 Minuten absolviert. Trotz des Mangels an Spielzeit beeindruckte er jedoch, wenn er spielte.

Sechs Toren und einem Assist in seiner ersten Saison für Los Colchoneros folgten sieben Tore und sechs Assists in dieser Spielzeit. Dies ist umso beeindruckender, wenn man bedenkt, dass mehr als die Hälfte seiner Einsätze in dieser Saison von der Bank aus erfolgten - das bedeutet, dass er alle 118 Minuten in La Liga ein Tor beisteuerte. Gar nicht so übel, Joao.

Seine bevorzugte Position

Seine bemerkenswerte Vielseitigkeit in der Offensive hat in seiner bisherigen Karriere dazu geführt, dass er in einer Vielzahl von verschiedenen Rollen eingesetzt wurde.

Der portugiesische Trainer Fernando Santos setzte Felix bisher auf der linken Außenbahn oder als Mittelstürmer ein, während Simeone ihn in seiner ersten Saison bei Atleti überwiegend auf der rechten Seite spielen ließ. Beide haben den 21-Jährigen jedoch in letzter Zeit hinter dem Neuner eingesetzt, was wohl seine effektivste Position ist.

Joao Felix
Joao Felix ist ein klassischer Zehner / Angel Martinez/Getty Images

Felix fühlt sich am wohlsten, wenn er Mittelfeld und Angriff miteinander verbindet und seine beeindruckende Übersicht, seine Dribblings und sein Passspiel nutzt, um die Angriffe seines Teams einzuleiten. Der Stürmer verfügt auch über ein gutes Auge für das Tor und kluge Laufwege - zum Beispiel erzielte Felix bei Benfica in der Saison 2018/19 starke 15 Tore in 26 Liga-NOS-Spielen als Nummer zehn.

Wie ist sein Spielstil?

Felix wurde bereits mit der brasilianischen Legende Kaka verglichen. Obwohl sie eine ähnliche kreative Ader haben, könnte dieser Vergleich vor allem deswegen entstanden sein, weil Felix wie Kaka groß ist und dunkles, längeres Haar hat.

Natürlich wurde der 21-Jährige als portugiesisches Wunderkind auch schon mit Cristiano Ronaldo verglichen, aber am ehesten passen wohl die Vergleiche mit Antoine Griezmann - den er bei Atletico Madrid ersetzt hat.

Felix besitzt einen subtilen, aber eleganten und wirkungsvollen kreativen Touch, der Momente der Klasse erzeugt, um seine Mannschaft voranzutreiben. Er hat sicherlich eine Vorliebe für ein Tor wie Griezmann, aber es ist unwahrscheinlich, dass er die gleiche Anzahl an Toren wie Ronaldo in seiner Karriere erzielt.

FBL-FRIENDLY-BEITAR-ATLETICO
Felix wurde als Ersatz für Antoine Griezmann geholt / JACK GUEZ/Getty Images

Was die Leute über Joao Felix sagen

"Joao ist, wie wir immer gesagt haben, ein wirklich wichtiger Spieler."

Diego Simeone

"[Felix] hat eine große Zukunft vor sich, und wenn er so weitermacht, habe ich keinen Zweifel, dass er ein großer Spieler oder sogar ein Ballon d'Or-Gewinner werden kann."

Stefan Savic

"Man hat ihn schon als meinen Erben bezeichnet. Oder als den von Kaka. Die Wahrheit ist, dass Felix einfach Felix ist. Er hat ein außergewöhnliches Gespür für das Spiel und eine seltene Fähigkeit, zu antizipieren, was vor dem Tor passieren wird. Er ist eine moderne Nummer zehn, ein zweiter Stürmer mit einem bemerkenswerten Sinn für das Tor."

Rui Costa

FIFA 21 Rating und Potenzial

Im FIFA-Karrieremodus hat Felix eine sehr anständige 83er-Basis-Gesamtwertung und, wie du dir vorstellen kannst, ein immenses Potenzial.

Mit dem richtigen Trainingsprogramm und Spielzeit kann der Portugiese eine Gesamtwertung von 93 erreichen, was ihn zu einem der besten Spieler im Spiel macht. Sein Marktwert mag satte 85 Millionen Euro betragen, aber wenn du beim richtigen Verein bist, ist er jeden Cent wert.

Football Manager Rating

Du wirst bestimmt total schockiert sein, wenn du hörst, dass Felix im Football Manager den Titel "Wunderkind" trägt und als vielseitiger und beidfüßiger Spieler eine große Bereicherung für jedes Team wäre.

Hier sind seine Anfangsstatistiken im FM:

Und hier sind seine Werte nach neun Jahren:

Welche Schuhe trägt Felix bei der EM 2020?

Felix ist einer der zahlreichen Spieler, die in der Saison 2020/21 den schönen Adidas Copa Sense+ tragen, also wird er wahrscheinlich eine EM-Variante dieses Schuhs anziehen.

Welche Rolle wird er bei der EM 2020 spielen?

Eine große.

Obwohl er im Verein wie beschrieben ein paar kleinere Probleme hatte, hat Felix seit anderthalb Jahren kein Portugal-Spiel mehr verpasst und stand in sieben der letzten elf Spiele in der Startelf. Nach einer weiteren guten Saison (trotz einiger Schwierigkeiten) wird der 21-Jährige ein Schlüsselspieler für Santos sein, der sich auf ihn verlassen kann, wenn es darum geht, den Funken im letzten Drittel überspringen zu lassen.

Portugal befindet sich zusammen mit Deutschland und Frankreich in der "Todesgruppe", aber egal ob der vielseitige Felix auf der linken Seite, in der Mitte oder als Nummer zehn spielt, er wird immer dabei sein und eine Gefahr für seine Gegner darstellen.

facebooktwitterreddit