Transfer

Union Berlin holt Bochums Pantovic

Jan Kupitz
Milos Pantovic
Milos Pantovic / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der 1. FC Union Berlin hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Milos Pantovic vom VfL Bochum verpflichtet.


Der 25-Jährige kostet die Eisernen keine Ablöse, da sein Arbeitspapier anne Castroper in diesem Sommer ausgelaufen ist. Bei Union erhält Pantovic, der bereits der sechste Transfer der Berliner ist, einen Vertrag bis 2025.

"Union hat in den vergangenen Jahren mit Kontinuität und Teamgeist eine unglaubliche Entwicklung genommen", schwärmte Pantovic gegenüber fc-union-berlin.de. "Ich bin stolz und zugleich dankbar, dass ich nun ebenfalls zu dieser Entwicklung beitragen kann und freue mich sehr auf die kommende Saison."

Unions Geschäftsführer Oliver Ruhnert ergänzte: "Milos kommt mit Bundesligaerfahrung, ist hochmotiviert und im besten Fußballeralter. Zudem hat er sowohl in der ersten als auch zweiten Liga seine Flexibilität in der Offensive unter Beweis gestellt. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat."


Alle News zu Union Berlin bei 90min:

Alle Union-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit