TSG 1899 Hoffenheim

TSG Hoffenheim: Robert Skov muss Länderspielreise absagen

Tal Lior
Robert Skov fällt vorerst aus
Robert Skov fällt vorerst aus / Lukas Schulze/GettyImages
facebooktwitterreddit

Robert Skov durfte zuletzt nach einem schwierigen Saisonstart wieder zwei mal in Folge in der Startelf auflaufen. Nun wird der 25-jährige Außenbahnspieler verletzungsbedingt erneut zurückgeworfen.


Nach Angaben der TSG hat sich Skov eine Verletzung am rechten Oberschenkel zugezogen. Dadurch verpasst er die Länderspielreise mit der dänischen Nationalmannschaft in den kommenden Wochen. Zur Ausfallzeit wurden keine Angaben gemacht. Als Ersatz haben die Dänen den 23-jährigen Anders Dreyer von Rubin Kazan nachnominiert.

Skov schlug anfangs in seiner Debütsaison in Hoffenheim voll ein und musste danach unter dem neuen Cheftrainer Sebastian Hoeneß immer mehr Spielzeit einbüßen. In dieser Saison hat Skov in sieben Pflichtspiel-Einsätzen drei Torbeteiligungen gesammelt.

facebooktwitterreddit