TSG Hoffenheim lange ohne Munas Dabbur

Jan Kupitz
Munas Dabbur
Munas Dabbur / Simon Hofmann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bittere Neuigkeiten für Munas Dabbur und die TSG Hoffenheim: Der Angreifer hat sich schwer verletzt und fällt in den nächsten Wochen aus.


Bei der Niederlage gegen den FC Bayern musste Munas Dabbur vorzeitig ausgewechselt werden: Der Angreifer war auf seine ohnehin lädierte Schulter gefallen und konnte nicht mehr weitermachen. Untersuchungen haben nun eine "schwere Schulterverletzung" ergeben, wie die Kraichgauer am Mittwoch bestätigten.

Für Dabbur, der in dieser Saison bislang auf sechs Treffer in zwölf Pflichtspielen kommt, ist das Jahr somit vorzeitig beendet. Ob er sich auch einer Operation unterziehen muss, wird in den kommenden Tagen entschieden.

Nach Ihlas Bebou (Knieverletzung) ist Dabbur bereits der zweite langfristige Ausfall im TSG-Sturm.


Alle News zur TSG Hoffenheim bei 90min:

Alle Hoffenheim-News
Alle Bundesliga-News
Alle Fußball-News

facebooktwitterreddit