TSG 1899 Hoffenheim

TSG Hoffenheim verlängert mit Sturm-Youngster Fisnik Asllani

Simon Zimmermann
Fisnik Asllani bleibt bei der TSG
Fisnik Asllani bleibt bei der TSG / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit Angreifer Fisnik Asllani verlängert. Der 20-jährige Junioren-Nationalspieler hat ein neues Arbeitspapier bis 2026 unterschrieben.


2020 war Asllani ablösefrei aus der U19 von Union Berlin in den Kraichgau gewechselt, wo er bislang überwiegend in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam. In 37 Einsätzen für das Regionalliga-Team erzielte er bislang neun Tore und sechs Vorlagen. Für die Profis kam er in der vergangenen Saison zu zwei Kurzeinsätzen in der Bundesliga. In dieser Spielzeit reichte es bislang nur einmal für den Kader (ohne Einsatz).

"Fisnik vereint Talent, Torgefahr und körperliche Präsenz – zusammengenommen ergeben diese Komponenten bei ihm ein hochinteressantes Stürmerprofil einer klassischen Nummer Neun", schwärmt TSG-Sportchef Alexander Rosen vom Deutsch-Kosovaren.


Alle News zur TSG Hoffenheim bei 90min:

Alle Hoffenheim-News
Alle Bundesliga-News
Alle Fußball-News

facebooktwitterreddit