90min

Trotz Corona: Neymar plant wohl Mega-Party über 5 Tage

Dec 27, 2020, 2:28 PM GMT+1
Paris Saint-Germain v Olympique Lyon - Ligue 1
Plant Neymar eine Massen-Party? | Xavier Laine/Getty Images
facebooktwitterreddit

Ein zähes Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Während allerorts Kontakt-Verbote und -Beschränkungen eingehalten werden, plant der brasilianische Superstar Neymar eine Mega-Party. Geht's noch!?

Sollten die Informationen der brasilianischen Zeitung O Globo stimmen, will Neymar in einer Diskothek, die er nahe seines Anwesens in Magaratiba vor einigen Jahren bauen ließ, eine Party über fünf Tage lang feiern - mit 500 Leuten. Sämtliche Corona-Restriktionen würden damit ad absurdum geführt werden.

Die Party soll an Neujahr enden, die einzige Regel: die Teilnehmer sollen keine Fotos machen, um die Party privat zu halten. In einem angemieteten Nachbarhaus besteht offenbar die Möglichkeit für die Gäste, sich ausruhen zu können.

Neymar-Partie könnte fatale Folgen haben

Bevor der Stab über Neymar gebrochen wird, müssen die Infos entweder widerlegt oder bestätigt werden. Beunruhigend sind die Berichte aber allemal. An die Abermillionen Fans und Follower von Neymar sendet die mutmaßliche Party trotz Corona-Pandemie und harten Lockdowns schon jetzt ein fatales Signal.

Allein deshalb sollte der Brasilianer schleunigst mit den Gerüchten aufräumen und an die Einhaltung der Hygiene-Regeln appellieren. Sofern der PSG-Star nicht wirklich eine Riesen-Party plant - in dem Fall ist dem Brasilianer nicht mehr zu helfen.

facebooktwitterreddit